Wie die Zeit vergeht: C64 wird 20 Jahre alt

Hardware Klobige Tasten im so genannten "Brotkasten" - vor 20 Jahren eroberte der Kleincomputer Commodore 64 die deutschen Haushalte. Der "VW-Käfer des Computerzeitalters", so der Branchenverband BITKOM, kam im September 1982 auf den Markt und erlebte nur ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
lol 20 j ich gratuliere!! bin selber erst 14 heul, wies sah den der c64 aus?????????
 
http://www.zock.com/8-Bit/D_C64.HTML
 
Ja das waren noch zeiten
 
ja Barbarian 1 & 2 waren damals die Mega Games !!
 
Giana Sisters ! Eindeutig!
 
Jo, die beiden haben so geile Frisuren ghabt
 
Kaiser! Hanse! Das waren noch Spiele :-)
 
Für mich immer noch der beste Computer überhaupt, wenn man bedennkt was Programmierer aus dieser Kiste rausgeholt haben bzw. noch rausholen und immer noch die gleiche Hardware... Das würde ich mir mal für den PC-Bereich wünschen: nicht immer höhere Hardware-Anforderungen, sondern optimierte & ausgereifte Software.
Alles was im moment rauskommt sind Beta-Versionen, die immer und immer wieder mit Patches geflickt werden müssen, nicht um neue Funktionen zu implementieren, nein um die Unzulänglichkeit ihres Produktes auszubügeln. So nun reichts, bin raus :-)
 
Lass mich raten: Noch nie was programmiert, was? Damals war der Quellcode noch wenige Kilobyte groß. Heutzutage kommen bei großen Projekten schnell mal 100+ MB raus. Heutzutage hat man auch fette Frameworks mit tausenden von Klassen, mit denen man sich rumschlagen muss. Nicht zu vergessen die Hardwarevielfalt und die Kurzlebigkeit der Hardware selbst. Würde Microsoft ein Windows ohne Fehler rausbringen (glaub schon, dass das ginge), bräuchten sie 20 Jahre dafür.
 
thx maltibrd
 
gratulieren!

früher habe ich C64 gespielt, geil. Bisher bleibt C64 (mit Floppy) in Schublade...so behalten. Auch Märklin Modelleisenbahn! PC bewegt noch weltweit. :P
 
Na - da erinnere ich doch spasseshalber gleich noch an den Atari ST - auf dem Kasten wurde noch weit unglaublicheres zurechtgecodet. Nicht umsonst war das Ding bis Mitte der 90er Standard in jedem Musikstudio. Anfang der 90er kam dann der Atari Falcon -> der erste 32-Bit Rechner, mit integriertem Harddiskrecording und Digital Audio in/out - und das zu einer Zeit, als MS seich bemühte, Windows 3.10 stabil zu patchen...
 
Manoman ... das erinnert einen daran wie alt man selber in der Zeit geworden ist. :-/
 
Tagelag ein Programm/Spiel abgetippt......um dann zu wissen, das in Zeile xy ein Fehler ist. oder die Datasette, Programme laden von über einer 1/2 Stunde. Da hatte man noch Zeit zum Essen usw.
 
da haben Computerspiele noch einen gefesselt...
 
ach die guten alten rasterzeilen irq zeiten... :-) der kampf mit dem bildschirmrahmen, die ersten digitial töne gesampelt mit der datasette ...
 
ach die guten alten rasterzeilen irq zeiten... :-) der kampf mit dem bildschirmrahmen, die ersten digitial töne gesampelt mit der datasette ...
 
Totgesagte leben halt länger :) Ach ja die goldenen Zeiten, wenn ich daran denke, wieviel Nächte und Tage mit Listingsabtippen und anschließender Fehlersuche (DAS war richtig gruselig) :) ich verbracht habe. Also, Herzilichen Glückwunsch an den Brotkasten.
 
Meiner tut noch, habe ihn vor 3 Wochen mal wieder zusammengestöpselt :-). Sogar die Disketten mit den Spielen sind noch funktionsfähig. Habe mal eine Runde Giana Sisters und Katakis gezockt. Das Teil ist immer noch Geil! Rambo und Green Beret liefen auch noch :-))).
Geuß

Cyborg
 
Das waren noch Zeiten... *schwelg*
 
oh man ich kann auch nur gut an ihn zurück denken ich hatte zwar keinen aber mein bester freund und da haben wir stunden mit gespielt und in den ferien gab es tage an den wir von morgens bis abends nur an dem teil waren *achwardasnochschön*
 
einfach toll!
 
Jo das wahren noch zeiten.
Allerdings habe ich den C64 irgendwann gegen den 128er ausgetaus´cht und diesen dann gegen den 128D (der sah schon aus wie ein richtiger Desktop PC :) ) Den 128 D hab ich noch und der funz auch noch tadellos.
Dann kam irgendwann ein Amiga 1000. Und mein Bruder hatte sich dann einen Amiga 2000 gekauft und ihn hochgezüchtet bis es nimmer ging (lief lange Zeit als Mailbox )
Ich kaufte mir dann irgendwann einen Amiga 600 und dann kam auch schon der erste Windows PC das war gerade zu dem Zeitpunkt wo der Generations Wechsel von Windows 3.11 zu Win 95 war :)
 
soooo lange is das schon her...??????
happy birthday auch von mir....war ne schoene zeit!!
 
Mensch...das waren wirklich noch Zeiten....war damals 8...unglaublich. Hatte den C64 allerdings nicht allzulange..als Nächstes war der Schneider CPC 6128 dran...war klasse...habe mein erstes Programm geschrieben (Ende Grundschule) ein kleines Mathe-Programm...natürlcih in Basic :-) Kennt die Kiste von euch auch jemand? Hatte einen tollen Bernstein-Monochrome-Monitor mit bei - sogar ne kleine HD ..würde zugerne wissen, wie groß deren Kapazität war LOL

 
Jaja....Katakis, Giana Sisters, Lode Runner, Ghost Busters, Raster Interrups und das Wichtigste: Turbo Nibbler und Dolphin Dos. Wo sind die Zeiten hin wo wir am 64er noch Huckepack Eproms gelötet und Betriebssysteme umgeschaltet haben.
Ruhe in Frieden Commodore.
 
LOOM, POPOLUS, MEGALOMANIA, TURRICANE... DAS WAREN DIE SPIELE AUF DEM C64....
 
@maltiBRD
Danke für die super Seite (http://www.zock.com/8-Bit/D_ZX81.HTML)

Man dass waren Zeiten (auch damals schon so mache Nacht mit dem Coputer verbracht :)

Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte