3D-Software Maya 5 kostenlos zum Lernen

Software Das 3D-Programm "Maya 5" für Windows und MacOS X ist in einer Lernversion ab sofort kostenlos downloadbar. Bedingung ist jedoch, dass die Grafik- und Animationssoftware nicht für kommerzielle Zwecke genutzt wird. Für die wirklich nur private ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ach das ist aber schon alt
 
aber deswegen sicher trotzdem für manchen angehenden Grafik-Guru interessant und eine Erwähnung wert!
 
werds mir mal runterladen. momentan hab ich ja etwas zeit für sowas...also ran ans "learnen" :p
 
Da sollte sich MS ein Beispiel dran nehmen!
 
hm mal saugen
 
Wieso soll sich MS da ein Beispiel dran nehmen? Mir fällt da auf Anhieb keine Software im MS Programm ein, für die so eine Aktion Sinn machen würde.

Abode sollte sich da eher mal ein Beispiel dran nehmen - mir würde sogar schon eine kostenlose "learning edition" von PS6 reichen - muss ja nicht gleich das Neueste sein :-)
Vielleiht sogar in einer "kastrierten" Fassung - z.B. eingeschränkter PlugIn-Support und jetzt kommt mir bloss nicht mit dem kostengünstigen Photoshop Elements !!!
 
Was ist denn da abgespeckt?
 
Antwort auf den Kommentar von wekle: Gerenderte Bilder versieht die PLE Wasserzeichen und verwendet ein proprietäres Dateiformat, um eine kommerzielle Nutzung auszuschließen. - Also mir gefiel es schon früher, als aw die erste PLE rausbrachte, einfach genial für Leute wie ich, die keine Studios haben und sich die teure aber sehr professionelle Software nicht leisten können. Ja Adobe sollte wirklich ein Beispiel dran nehmen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen