SIPPS 2.0.43.11 - Telefonieren via Internet

Software SIPPS ist eine leistungsfähige Software, die Ihren PC in ein funktionelles Kommunikationssystem verwandelt. Damit können Sie in bester Sprachqualität über das Internet und Ihr Netzwerk telefonieren. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und wie sieht das mit DSL Flat aus? Dann müßte es ja kostenlos sein. Was ich nicht glaube!
 
Wieso nicht? Das ist doch sozusagen "nur" ein IP Telefon (also PC zu PC) Du kannst ja keinen Festnetzanschluss mit dem Programm anrufen (leider) :o)
 
Antwort auf den Kommentar von sp33dy:Dann geh doch mal auf die Homepage von denen, da steht was von Gebühren und Provider!ED
 
hmm gibt auch nen freeware tool und ist bestimmt genauso gut @ Skype

http://www.skype.com/download.html
 
Antwort auf den Kommentar von me|2*: Ist aber leider auf Englisch, und das behersche ich nicht so gut!ED
 
Antwort auf den Kommentar von me|2*: Ups war zu schnell, ist doch auf Deutsch! ED
 
Skype ist super. Ich werd mal vergleichen ...
 
IP-Telefonie = ISO/IUT-Standard H.232 = funzt problemlos über Router&Firewalls, kann auch mit hardwaremäßigen IP-Telefonen perfekt verbinden, untertsützt Standard-Codecs und auch Bildtelefonie, schnell/robust/hochqualitativ.... Bester bekannten Software-Client = das kostenlose NetMeeting, liegt jedem Windows bei...
 
toll... "Demo ist abgelaufen". gibts davon vielleicht auch ne funktionierende Demo Version??? Oder kennt jemand ein gutes alternativ Programm? Skype ist ja sowas ähnliches wie icq, nur dass man miteinander spricht anstatt sich messages zu schreiben. ich suche ein programm, womit ich kostenlos vom pc aus auf festnetzanschlüsse anrufen kann.
 
Hallo zusammen,

SKYPE ist bestimmt prima, hat aber ...

- kein Anrufbeantworter
- kein Adressbuch
- keine Kompfortfunktionen weiterleiten, halten usw.
- keine Konferenzen
- keine Proxyunterstützung
- nicht kompatibel zu anderen SIP Clients
- kein AGC Automatic Gain Controll
- für Firmenkunden meiner Meinung nach nicht einsetzbar
- nicht skinfähig
- nicht anpassbar für Kundenbedürfnisse
- keine Möglichkeit ins Festnetz/Handy zu verbinden

SIPPS Version ab Dezember mit weiteren Merkmalen !

- dienstübergreifende IM Konferenzen
- Anrufergruppen und spezifische weiterleitungen situations bzw. teitbezogen
- Gespräche aufnehmen und auch im Gespräch abspielen
- Unterstützung MSN / AIM / Yahoo usw.

Kostenlos ins Festnetz geht in der nächsten Zeit sicherlich noch nicht, aber ab ca. Dezember 2003 gibt´s für SIPPS außer Nikotel wohl noch einen weiteren PRovider, der Festnetztelefonate weltweit für 1.5 ct. anbieten wird.

Schaut einfach auf meine Webseite. Dort sind immer die aktuellsten Informationen hierzu. Gerne berate ich auch bei speziellen Fragen.

Gruß
Bernd

Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen