eDonkey wächst und wächst

Internet & Webdienste Studien zu Folge wird die Tauschbörse eDonkey in  unserem europäischen Bereich immer beliebter. Letztes Jahr gab eine Studie aus, dass 60% KaZaA als Hauptprogramm benutzen, doch dieses hat sich nun umgeschlagen, denn nun kam heraus, dass 56% eDonkey ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Info`s auch bei PCwelt.de ... http://www.pcwelt.de/news/internet/34750/
 
ALso der edonkey-overnet hybrid läuft zurzeit am besten für mich.
Nur leider sterben immer mehr server, und ohne server ist das edonkey netzwerk verloren. vielleicht übernimmt ja overnet mal die Führungsrolle.

und kazaa suckt...
 
Bei mir läuft Overnet am besten der Hybrid fängt erst gar nicht an zu saugen Ö_ö
 
Edonkey ist einfach das Beste... :-)
 
Bit Torrent erfreut sich bei meinen Bekannten allerdings immer größerer Beliebtheit. Man kommt bei manchen Sachen einfach schneller an die Files!
 
eMule rulz... und das neue Serverlose Netzwerk der Testversion funzt auch schon super...
 
Ich würde auch sagen das der Esel Stirbt da Bittorrent wesentlich schneller und Besser ist.
 
Kleine Diskussion unter Verbrechern, wie :-)
 
Antwort auf den Kommentar von Baktus Ne unter Datentauser !!!! :-)
 
Antwort auf den Kommentar von Baktus ... oder so ähnlich!
 
Der Esel ist definitiv TOD! Die Server sterben schneller als man saugen kann.... Die Zukunft heißt Bittorent, zur Zeit sind die Clients noch nicht wirklich ausgreift, aber sobald die ersten mit ner guten grafischen Benutzeroberfläche kommen fängt das Filesharing erst richtig an und mit nem kleinen Zusatz ist es sehr sehr schwer die IP dem saugendem Rechner zuzuweisen und dabei sprech ich nicht von IP verstecken Optionen da die eh naut bringen :)
 
Ne tot ist er noch lange nicht, der Esel, und was kümmerts mich wenn immer mehr Esel-Server wegfallen, wenn doch schon das serverlose Kademlia-Protokoll eingesetzt wird?
 
ich persönlich finde edonkey nicht so toll, da ich mit isdn sehr viel länger brauch bis er ersteinmal anfängt diese datei zu laden.. bei kazza hingegen geht das ruck-zuck und meist mit voller geschwindigkeit
 
euer Gestammele in Superhochdeutsch macht mich richtig an. Wenn man seinen Kindern einmal zeigen will, wie man nicht schreibt, dann muß man hierher gehen. Weiter so?
 
Antwort auf den Kommentar von 222222

Was stört Dich? Außerdem, bist du schwul? Wen macht denn bitte "Superhochdeutsch" an. Dafür gibt es 0190 Nummern...
 
ich nehme mal an dass sich das kommentar von 22222 auf die news an sich bezieht und kann in diesem falle nur zustimmen... 6 setzen, deutsch ist das nicht, das ist beinah die qualität von babelfish. sieht nach einem programm aus dass die orig news "mit anderen worten" wieder ausgibt... justus, schreib doch mal ordentliche news, vielleicht nich so sehr schnell schnell, sondern eher qualitativ hochwertig...
 
@Megaman:
Bei Kazaa gibts ein Fake nach dem anderen und die Gefahr ein Virus einzufangen ist sehr sehr groß....
 
@Megaman: Bei mir ist das net so...zwar dauert der ein oder andere Anime 3-4 Sontage aber es lohnt sich meist ^^

Für MP3s bleibt WinMX für mich unumstritten Nr.1
 
@Wetter: Mit ISDN kann man hier eigentlich gar nicht mitreden :elch:
 
ich finde applejuice nicht schlecht,da ladet man ziemlich schnell,und es ist einigermaßen aktuell:)
 
versucht mal mi shareaza.com ist noch beta aber ist super stabil und glaubt mir noch nie hat es mehr spass gemacht files zu sharen. Es unterstutzt edonkey bittorent und gnutella 1 & 2
 
ohhjjaaa bittorent finde ich absolut klasse .. gibts ne super deutsche seite und das saugen geht auch schneller :)
 
@Domination: Muß dir zustimmen, Applejuice ist besser als Emule, Shareaza und co. Erstens gibt es keine gehackte Version und man bekommt einen wirklich guten Power Download für seine Credits die man gesammelt hat.Habe alles andere schon probiert, war aber alles viel zu lahm!!! ED
 
Also der Esel stirbt wirklich komplett aus... aber ich kann DopeJam nur Recht geben Shareaza rulz !!! Manche kleiner Sachen sind da sogar mit 90kb möglich das hat mein Esel nur bei 10-20 Downloads gleichzeitig geschafft.....

Aber zum Thema stabil.... also nich mitm Server 2003 da hauts den meist gleich komplett aus den Latschen wenn Shareaza wieder ma n Error inner Page File hinlegt...
 
ehm. wenn man runterlaed laed jemand anders hoch. theoretisch bei nur t-dsl leitungen mit 768/128 mit 10kb/sec upload bekommt auch jeder nur 10kb/sec ... wenn bittorrent mehr schafft oder der esel mit XX files, dann ist das eher ein fehler im konzept ( da ja jemand anders weniger dafür bekommt ).
 
Genau aber das will ja kein Schwein raffen hier und bei Kazaa gehts halt schneller weil sich das leichter austricksen lässt, es ist _völlig unmöglich_ bei der hohen Zahl von ADSL-Usern mit einem derart mickrigen Upload auch vollen Download bekommt. Wie soll das denn gehn? Mit SDSL bekommt man das was man gibt - aber wer hat das schon? Egal welches System man nutzt, man bekommt nur das was man gibt, und das ist bei ADSL nicht viel.
Mehr bekommt man nur wenn die Prioritäten anders gesetzt werden was das verteilen der Loads angeht, zB nach Nachfrage. Aber auch da bekommt man nicht mehr als man gibt. Was bitte soll schneller als der Esel und gleichzeitig gerechter sein? Der Esel stirbt garantiert nicht aus, egal - auch wenn 1000 Server wegfallen. Das wird sowieso demnächst serverlos. Das kann dem Esel dann doch egal sein...
 
@Messiah: Der Esel is noch lange ned tot...ich benutze seid knapp einem 1 Jahr ein und die selbe Serverliste und bisher hab ich noch nix davon gesehen das nen Server tot ist :o
 
Genau und das frag ich mich auch grad was ist denn das für eine - sorry - Gülle, die hier gelabert wird? Das ist jetzt grad mal der Silent Bob weg und das wars dann auch. Der Esel stirbt nicht, er entwickelt sich weiter und verbessert sich. Sieht man doch auch an den Zahlen oben *Kopfschüttel*!
 
Ich sag nur IRC.
Bittorent und FTP sind auch net schlecht.

Der Esel ist einfach zu langsam ich hab jedenfalls kein bock 2Wochen auf 700MB zu warten.
 
Antwort auf den Kommentar von franz1299: Ich sag nur Applejuice, 2-3 Tage für 700-750 MB. ED
 
Toll da kann ich dann genauso sagen: Ich sag nur, Usenet. 700MB in 2 bis allerhöchstens 3 Stunden und alle Releases bevor sie noch sonstwo liegen. Das ist eben was ganz anderes als Filesharing und lässt sich nicht damit vergleich. Man kann auch nicht ein Stück Fleich mit 'nem Apfel vergleichen.
 
warte nur noch auf den kommenden mldonkey. der schlägt glatt alles, ist mir aber noch ein bisschen zu umständlich und hässlich dieses prog. vorteil ist: open-source, fast alle gängigen netzwerke implementiert, modular aufgebaut
 
MLDoneky ist völliger Blödsinn, weil der Client noch nicht mal Upload richtig beherrscht und mit unfairen Methoden arbeitet. Die Folge davon ist: Er wird von immer mehr Clients gebannt und auch von Servern. MLDonkey ist daher Schrott!
 
Antwort auf den Kommentar von Stormbreaker: Du redest von den alten Versionen von mldonkey. Die Neueren sind um einiges besser. Außerdem werden bei mir mehr eMule User gebannt als mldonkey User :)
 
Tja das wird wohl daran liegen dass es weitaus mehr eMule-User gibt als MLDonkey-User :D
 
@edgonzo,ich stimm dir zu
 
ich habe von anfang 2002 bis mitte 2003 edonkey/emule benutzt und bin seit ein paar monaten mit Bittorrent unterwegs und es ist unvergleichlich. Grad heute für ein paar alte Files nochmal den esel angeworfen und der kommt sowas von garnicht aus dem arsch, lachhaft! früher, vor über einem jahr, war der esel gut, da hatte man bei 2-3 files noch 90 sachen. aber der ist einfach im arsch, overused würde ich sagen, zuviele leecher. BT ist einfach sauschnell, 2-3 tage für 700mb? wuha, da lache ich drüber. abends angemacht und morgens fertig, so gehört sich das. Azureus heisst das Zauberwort, ein genialer Client, sperrt automatisch den upload zu leuten von denen er nichts bekommt, das prinzip ist richtig gut. Usenet/FTPs, ok, aber das ist kein filesharing...
BT rulez und da wird sich auch erstmal weiterhin nichts dran ändern.
 
mhhh das hört sich interessant an
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter