Paint Shop Pro 8.10 veröffentlicht

Software Das beliebte Bildbearbeitungsprogramm Paint Shop Pro liegt seit heute in der neuen Version 8.10 vor. Es werden vor allem neue Werkzeuge und Filter hinzugefügt, die die Arbeit erleichtern sollen. Hier eine Liste mit den Änderungen seit Version 8.0: mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sieht so aus, als wenn dies bisher nur für die englischsprachige Version ist. Auf der Homepage gibt es für die deutsche Version bisher nur ein Update auf Version 8.06.
 
die Liste mit Änderungen seit Version 8.0 dürfte auch falsch sein: Das ist die Liste der Änderungen von Version 7 auf 8!!
 
also, ich find auf der Deutschen HP nur die v.8.05 und keine v.8.6 zum testen... beim kauf hab ich mich ned umgesehn...
 
Auf der internationalen Seite gibt's eine Testversion 8.1 in englisch, sowie Updates auf 8.06 - auch in deutsch. Musste aber vorher eine 8er Version auf deinem Rechner haben (keine Testversion). Guck unter "Updates" und "International Versions".
 
das Update funktioniert nur auf einer Original-Version. Update deutsch ist Version 8.05. Mit gecrackten Versionen funktioniert es nicht. Wer nur gelegentlich mit PSP 8 arbeit, für den lohnt es sich nicht. Es sind Veränderungen im 'Nanobereich'
 
worauf es mir ankommt... ist das wenn ich nen text mach..
kann ich da keine sonder zeichen einfügen... " [ ] / ( ) "
die gehen beim 8ter ned... und das is das problem...
mal sehn.. ob das behoben wird.. in der v8.10
 
@Red-Dragon....fall´s in 8.10 nicht behoben dann kannste auch schnell mal Editor öffnen, Deine " [ ] / ( ) " dort eintippen, markieren, kopieren und bei PSP im Texteingabefenster einfügen. Doof aber funzt (bei mir jedenfalls) :-)
 
die Performance, vor allem beim Programmstart, ist seit der 8er-Version ja tierisch in den Keller gegangen. Aber immerhin werden jetzt die EXIF-Daten erhalten...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen