KaZaA will Filesharing kostenpflichtig machen

Internet & Webdienste KaZaA wird künftig möglicherweise nicht mehr kostenlos sein. Sharman Networks, Betreiber von KaZaA, plant nach Berichten des Online-Magazins "Neowin", einen Abrechnungsmechanismus in das Programm zu integrieren. Damit sollen die User dann allerdings ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das wirds dann wohl gewesen sein mit Kazaa, da lässt sich doch kein normaler Mensch drauf ein. Und tschüss.
 
bye bye kazaa
 
ciao kazaa
 
Jooo thats it Kazaa. Wie doof kann man sein. Bye Kazaa.
 
Na dann...viel glück bei den anderen Verlierern wie Audiogalaxy und Napster, KaZaA...und tschüss! Oh wie schaurig, oh wie traurig - winkewinke!
 
Wird genau das gleiche wie mit AudioGalaxy, schade...
 
ich werf mein geld doch nicht für fakes aus dem fenster!!! war trotzdem ne nette zeit mit kazaa.
 
>>später sollen Downloads automatisch aufgespürt und über die Provider abgerechnet werden>>
Was soll dass denn?
Ich werde dann wohl auch auf KaZaA verzichten...
Es gibt auch noch andere Netzwerke...
bye bye

 
kazaa suxx eh.aber es gibt ja noch emule :)
 
Erst die Musik-Industrie und jetzt Kazaa die Abzocken und Nächste woche E-Mule und dann E-Donkey. Die Spinnen doch Alle Kriegen den Hals nicht voll genug!!!!!!!
 
eMule ist opensource, ich denke nicht das sich das durchsetzen würde, da jeder C++ coder das umgehen könnte.

ach, k++ (kazaa lite) wird wohl auch kostenplichtig werden oda?

bye kazaa (lite)
 
Antwort auf den Kommentar von rf1631: Falsch, eMule ist OpenSource, das wird immer kostenlos bleiben.
 
tschüß mit *ü* tschau mit *au*!
abgesehen von den (vielen) fakes habe ich keine lust mich dauernd über irgendwelche viren zu ärgern. ich verwende kazaa sowieso nur mehr sporadisch!
 
naja es gibt ja noch genug andere file sharing tools :)
 
Tja...KaZaA ist aber denke ich mal der bekannteteste P2P Client.
Wenn es sich lohnt Geld zu machen, dann hier.
Find es einerseits schon merkwürdig, erst wird man vor der Musikindustrie geschützt mit der Option "IP verstecken" (Nur in der Lite Version???)
Dann wollen die auf einmal selbst Kohle schefeln?
Die Methode, über den Provider abzurechnen wird doch auch per IP gemacht oder?
Kann doch sein, das Leute einfach die Jetzige Lite version drauf lassen samt "Block IP" Funktion. Oder geht das net?
Zum Thema "Fakes"...Ich glaube die werden weniger, wenn es erst einmal Kostenpflichtig ist. Habe nämlich mal gehört das die Musikindustrie, die Programmhersteller etc. Leute bezahlen um Fakes ins Netz zu laden, kann das nicht stimmen? Was für einen grund hätte man sonst zu faken, Langeweile vielleicht?
so oder so wird eh bald alles was kosten.
Da müsste man schon was benutzen, dass nicht über einen zentralen server läuft,(Jeder Benutzer ist ein Server). Dann könnten sie die Plattform zumindest nicht dich machen aber ob mann bezahlen muss...
 
Antwort auf den Kommentar von Chris74656 "Habe nämlich mal gehört das die Musikindustrie, die Programmhersteller etc. Leute bezahlen um Fakes ins Netz zu laden, kann das nicht stimmen?" - Das war eine Art Maßnahme gegen den Tausch von Musikstücken, die von der MI ergriffen wurde. Die haben keine Leute bezahlt, das waren sie selber. Aus Langeweile faken, lol, das wär krank ...
 
solang emule mit dem e-donkey netzwerk nicht gesperrt wird, hat mein leben noch einen sinn :p bin also auch klarer geger vom austausch illegaler software, habe kazaa früher jeweils für einzelne songs gestartet. mittlerweile benutzte ich (wenn) nu noch emule für download ganzer alben.
 
ick glob die spinnen die Römer...die haben doch nur deswegn weil es kostenlos ist so viele User und wir die User sind doch die software-anbieter und nicht kazzaa...naja erst audiogalaxy*schnief* und nun Kazzaa, naja egal gibt ja noch emule :) GOOD BYE KAZZAA
 
GOOD BYE KAZZAA sollen die nur machen gibt ja noch BT :-D hahaha
 
selbst schuld wer kazaa nutzt. hatte den drekc bis heute nicht auf dem rechner. geht nichts über emule. deutsche handarbeit eben :D
 
Naja schade Um KaZaa das es so enden muss aber sie sind ja selbst schuld um im endeffekt wird sowieso niemand dafür bezahlen und dann sind alle User weg und auch alle Quellen und dann stirbt KaZaa sowieso früher oder später aber bis es kostenpflichtig wird nutze ich es noch und dann runter damit!!
 
Ihr verabschiedet Euch hier alle von Kazaa. Wen nehmt Ihr dann??? Glaubt Ihr etwa irgendjemand wird in Zukunft seinen Dienst noch kostenlos anbieten. Dann könnt Ihr Euch gleich von allen verabschieden. Es dürfte doch wohl zur Genüge bekannt sein, wenn erst einer anfängt ziehen alle anderen nach. Finde ich ja auch in Ordnung. Nur so lange die alle Preise von 0,99 Cent bis 1,90 Euro nehmen ist das nicht in Ordnung. Das ist mir persönlich zu teuer.
 
Ein weiterer Verlierer... was ein Glück das Kazaa nicht alles ist.
 
1. Je nach dem, wie viel ein Lied kosten soll, finde ich das nicht allzu unsinnig... Wenn es billig ist, dann ist das doch eine gute Alternative zum CD-Kauf oder online-Kauf von Liedern... Jetzt beschweren sich komischerweise alle, die ansonsten, wenn es um Filesharing geht, meinen, dass es eben kostengünstigere Alternativen geben soll... Naja... Wie auch immer... Und 2. @AnnaFan: Deutsche Handarbeit ??? Wie war das bitte gemeint?
 
Kazaa ist doch eh schon Schei.... geworden. Es werden immer mehr gefakte Dateien angeboten. Kann man doch eh schon vergessen.
 
Dadürch werden die wahrscheinlich mehr als 90% ihrer User verliehren die restlichen 10% haben nix ordentliches zum sharen und nach 3 Monsten haben die noch nicht einmal mehr 3 User... cu Kazza in 3 Wochen gibts dann eh wieder nen neues besseres kostenloses!
 
jop, so siehts aus. Kazaa wird wohl sterben. (Fakebude)
 
Es wird wohl nie verstanden werden das wenn ein SharingTool geht ein neues kommt. Jeder hatte Napster, jetzt hat jeder Kazaa und morgen hat jeder den illegalen, schnellen, fakearmen (nicht fakelosen) Nachfolger.
Ich habe zwar nicht das Recht auf illegales aber mir wäre es schon lieb wenn sich Betrieber von offentsichtlich nicht astreinen Shares nicht ständig mit Geld bereichern wollen indem sie auf die "Ich werde jetzt auch brav"-Schiene aufspringen. Immer was neues zu suchen nervt, bringt mich aber nicht es zu lassen.
 
Rest In Peace Kazaa

Ich nutze es zwar schon eine Weile nicht mehr aber egal
 
jetzt bitte alle mal laut vorlesen:
"Den großen Vorteil sieht Sharman Networks in der Tatsache, dass mit KaZaA bereits ein großes Netzwerk mit vielen Anwendern zur Verfügung steht. Die Kunden müssten nicht erst gewonnen werden. "

lasst euch den satz durch die orhmuschel rieseln und fangt langsam an zu lachen. denn nachdem die erste "bitte geben sie ihre kreditkartennummer ein" meldung übern bildschirm läuft. wird sich da ganz bestimmt kein USER mehr drauf rumtollen.
ich sage hier an dieser stelle auch auf wiedersehen kazaa.
hast mir gute nette musikvideos gebracht :) das wars auch.
gruß

low
 
zahlen?
nö danke das war's
 
man man man, irgendwie verstehen die das nicht, dannlagert sich halt alles wiede3r um, fand kazaa eh nicht so.
Ciao bella
 
Naja welche wirkliche Alternative gibt es denn außer E-Mule bzw. E-Mule Plus?
Win MX gibt es zwar ohne Spyware aber dafür ist es scheiße und der rechst was da drausen so rumgurkt ist sowieso nur mit Spyware vollgestopft!

Ich werde KaZaa Lite schon vermissen weil man fast alles gefunden hat und für einen DVD Player im Auto sind die Musikvideos extrem geil *ggg* und es kommt auch gut!!!
 
Dazu sqag ich nur BT rulez ..geht schnell keine fakes nie probleme mit gehabt..kleines progarme keine spyware udn sowieso einfach geil .. kazza es war nett dich benutzt zu haben ....das WAREN zeiten die leider hiermit aufhören :)
 
kazaa tschüss bye bye! Bis "NIE MEHR WIEDER SEHEN" __> Kazaa hat eh keinen Sinn mehr, weil die Fakes die da drinnen herumschwirren - Da hab ichs bei eMule schon viel einfacher!!!! Mir liegt Kazaa eh nicht wirklich!!! Sogar WinMX is besser, obwohls da keine gscheite User Oberfläche gibt! Aber tja! Ausserdem wenn sich die Leute auf sowas einlassen, werden sie sicher verärgert über die Fakes sein, und es wird dann trotzdem abgerechnet :D looool! naja, typisch für die....

C ya
 
Tja tschüss aber da gibt es doch die Kazaa Lite Version!! Mit dem ist es doch nicht so oder doch? Also ich nutze Shareaza. Ist das beste
 
Bye KaZaA nOOb !
 
Antwort auf den Kommentar von BuLLyZ: Löl :-o , ich kenne dich, bist du gl aus elm****n? KaZaZ ist in Müll. O__o
 
Zitat:
Den großen Vorteil sieht Sharman Networks in der Tatsache, dass mit KaZaA bereits ein großes Netzwerk mit vielen Anwendern zur Verfügung steht. Die Kunden müssten nicht erst gewonnen werden.

Oh wie naiv.
 
Bye bye Kazaa...
 
rest in pices, kazaa
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte