Microsoft erhält wichtiges Insant Messaging Patent

Microsoft Nach Angaben der Seite Cnet.com, hat Microsoft ein Patent erworben, welches im "Krieg" der Instant Messaging Programme große Vorteile für Microsoft mitbringt. Es handelt sich dabei um ein Patent auf die Funktion, die es ermöglicht zu sehen, dass ein ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dieses feature geht mir aber sowas von am arsch vorbei. Ich schau ja nit immer auf die fenster sondern mach in der zwischenzeit was anderes, von dem her isses mir echt egal
 
das neue icq hat das auch
 
War da der Platzhalter für den Titel zu Ende? Paten...t. :)
 
Und jetzt meint M$, ihr Messenger wird besser sein, wenn die anderen irgendwann dieses Feature nicht mehr haben werden ?!?
 
go.icq.com da ist des auch mit drinnen !
 
hm "tippen" ... das ist so vage das Wort... da wird doch sicher jemand wieder was finden um das zu umgehen...oder hat jemand direkten Link zu dem Patent?
 
http://patft.uspto.gov/netacgi/nph-Parser? Sect1=PTO2&Sect2=HITOFF&p=1&u=/netahtml/ search-bool.html&r=1&f=G&l=50&co1=AND&d=ptxt &s1=6,631,412&OS=6,631,412&RS=6,631,412 die leerzeichen musst du nur weglassen, musste ich hinzufügen da die seite sonst etwas unschön ausgesehen hätte.
 
Danke.
 
hmm, man braucht ja nur die Funktion umbauen, sodass man angezeigt bekommt, dass sich der Cursor gerade aktiv im Schreibfenster befindet. Und schon ist gut :-) Microsoft investiert mal wieder viel Geld in scheiße, kein Wunder dass die nur scheiße verkaufen
 
hm lol das aol patent, welches bei Heise beschrieben wird, ist ja noch schlimmer
 
Seitdem ICQ von AOL aufgekauft wurde ist es immer schlechter geworden.

nutzt Miranda:
www.miranda-im.org
 
ich hasse diesen Patent-Kack. Hoffentlich bricht das nich zum Wahn aus!
 
*lool*Lernt mal englisch...Der Zweck des Sehens was ein Benutzer gerade tippt ist spionieren und das braucht wohl niemand...Chip schrieb was ganz anderes: http://www.chip.de/news/c_news_10975809.html
 
ups sorry, mein fehler..war doch richtig..ihr könnt es löschen. :)
 
War doch nicht ganz richtig...Man kann nicht SEHEN was ein Benutzer gerade tippt, sondern man ist darüber informiert, dass der Benutzer gerade tippt.... http://www.chip.de/news/c_news_10975809.html
 
nein, heute bin ich verwirrt... sorry...war ein schlechter tag...ihr habt doch alles richtig geschrieben... verzeiht mir bitte... :)
 
Also ich würde ja gleich ein Patent auf Software anmelden.... Ne jetzt mal im Ernst dieser Patent Quatsch sollte verboten werden!
 
Das ist kein Patent Quatsch die Firmen sollten halt darauf achten dass sie keine Patente anderer Firmen nutzen ohne die erlaubnis zu haben dann würde es auch keine Probleme damit geben
 
@LiBrE21 Glaubst Du wirklich in der schnelllebigen Softwarebranche ist es möglich keine Patente zu verletzen?
 
Ja glaube ich denn so schnell ist die Entwicklung wohl nicht wenn die Hersteller Monate oder Jahre an einem neuen Produkt entwickeln dann können sie auch auf Patente rüclsicht nehmen oder etwa nicht.
Oder würde es dir gefallen wenn ein Hersteller deine Patente verletrzt oder gar bejauptet es wäre von ihm entwickelt worden .
 
wie würde es denn dir gefallen wenn du bei Einführung des Patentrechtes plötzlich 10 Euro mehr für deine Kaffemaschine bezahlen mußt, oder 30 Euro fürs Handy mehr, oder der Kühlschrank, dein Auto, dein Radio, DVD Player, Videorekorder, TV, Heizofen, Toaster, Mikrowelle.... Nur mal so um dir zu zeigen wo überall Software drin ist... meinst du im ernst das wird billiger, wenn jede Firma über jeden Schnipsel Code erst Nachforschungen anstellen muß, ob da schon ein Patent drauf ist? Oder meinst du, dass kleine Softwarefirmen die Kohle haben sich auch nur ein einziges Patent zu leisten? Für diese Fälle reicht immernoch das Urheberrecht aus. Aber Patente befürworten ist Sache der großen Firmen, die sich Patente leisten können um Konkurenz durch Trivialität aus dem Geschäft zu drängen. Wenn du schon eine Behauptung in den Raum stellst, dann informier dich bitte vorher über den Hintergrund, wenn ich sowas unwissendes lese geht mir der Hut hoch
 
Wenn eine Firma schon dafür zahlt und dass ist ja mal Fakt dass sie auf irgendeine Software oder Hardware oder was auch immer ein Patent hat dann finde ich sollte sich die anderen Firmen auch daran halten oder glaubst du dass Microsoft tatenlos zusehen würde wie eine andere Firma ihre Patente verletzt. Es gibt immer 2 Seiten.
Und hast du dir schonmal überlegt in wievielen Produkten die du um dich rum hast schon irgendeinPatent drinn steckt und komisch man merkt ja garnicht wie teuer dass doch ist mit dem Patent .
Auserdem gingen allein im Jahr 2002 210 Patente am Tag in Deutschland ein schon komisch wo dass ja alles so teuer ist. Die mehrzahl der Patente stammt von Hobbyerfindern, Programmierern usw.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr