IBM bringt Notebooks mit Airbag auf den Markt

Hardware Ab sofort rüstet IBM die ThinkPads R50 und T41 mit einer neuen Airbag-Technologie aus. Gibt es eine starke Beschleunigung, z.B. wenn das Notebook auf den Boden fällt, so startet IBMs Active Protection System. Die Schreib- und Leseköpfe werden vom ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
cool... und die scheiben der eingebauten festplatten haben ABS? LOL
 
@GodsArmy: ach Mist das wollte ich grad schreiben :D

an sich ne gute Idee... Das hätte mein altes Laptop gerettet.... :-/
 
wow net schlecht. lieber andere Hersteller kaufen, genauso wie IBMs Idee. Habe bisher kein Notebook, weil Wärmeabwicklung so schlecht ist. mal sehen... bin nicht Office, sondern Gamer. :P
 
Antwort auf den Kommentar von Comet2000Deaf: Wärmeabwicklung? Hast Du Angst Dir die Geschlechtsteile zu verbrennen? Soll ja schon vorgekommen sein :-). Mein Billig-Notebook wird auf jeden Fall nicht so heiß, dass man es als unangenehm bezeichnen könnte.
 
Waermeabfuhr oder -entwicklung, bitte...
 
@ TTC.....lass Comet doch mal die Wärme abwickeln......kommt bestimmt gut !
 
hehe :D
 
hrhr im Winter kommt das bestimmt ganz geil :D draussen aufm Zug warten, einen Film anschauen und dabei *warm* sitzen ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen