Arcor: Neue DSL-Volumentarife

Wirtschaft & Firmen Ab dem 8. Oktober bietet Arcor zwei neue DSL-Volumentarife an. "DSL volume 500" bietet für fünf Euro monatliche Grundgebühr 500 MByte Freivolumen. Für den doppelten Preis gibt es den Tarif "DSL volume 2000" mit 2.000 MByte. Bei beiden Tarifen kostet ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wow ist das mal wieder teuer. Das ist ja fast eine Frechheit vom Trafficpreis her. 1 GByte ~ 12€uro - das kriegt man bei Webtropia z.B. für 50 Cent!
 
wieder mal am Kunden vorbei - ich weiss ja nicht, aber wer dsl hat, wird, auch ohne filesharing sehr schnell über 500 MB liegen, also die 5 Euro kannste vergessen
 
@Stormbreaker: Man sieht, dass du nicht viel Ahnung vom Net /ISPs hast.
Bei der Telekom hat man wenn überhaupt nur den DSL Anschluss - aber nicht den direkten Zugang. Diesen hat man über einen ISP (Internet Service Provider) wie z.B. T-Online.
GERADE WENN jemand sehr viel Traffic verursacht, freut das die Telekom, weil sie pro GB bezahlt wird. Zudem ist es T-Online und den meisten anderen ISPs SCHEISSEGAL wieviel Warez Ihr saugt. Solange die an Euch verdienen (und das tun sie fast an jedem von euch, ausser ihr habt über 70-90GB Traffic/Monat) ist es denen völlig egal was Ihr mit der Leitung anstellt, sie haften nämlich laut Teledienstgesetz nicht für das, wars Ihr mit den von ihn bereitgestellten Resourcen (I-Net-Zugang) macht.
 
Lol? Gerad' war doch noch der Comment von Stormbraker hier :) Naja... was solls...
 
Ich will ja net nerven aber ein kumpel von mir hat jetzt AOL 8.0 drauf
Er hat die fatt für 25€ unbegrentzt , geht mit DFÜ raus, kann seine 3 pCs locker dami vernetzten , hat unbegrentzten traffic, und das schönste ist zum surfen hat er sich Virtual pC installiert, und sozusagen eine Sandbox gebaut , er geht mit den virtuellen OS online, macht alles mögliche, ohne auf diese überteurte Tarife rücksicht zu nehmen

werde mal bei gelegenheit auch wechseln,
 
lol 70 GB, das hab ich gerade mal im upload und den brems ich bei edonkey schon wieder ein. also an mir verdienen die sicher nichts.

ich finde einfach dass man sich ne billige flat suchen sollte und wenn man anfängt die volumentarife zu unterstützen und diese zu nehmen hat das freie unlimitierte internet schon verloren.

was helfen mir 500 mb? soll ich damit nen monat lang im chat rumgammeln?
da lädt man ein paar seiten, verschickt ein paar emails und dann wars das. allerdings wollen manche filmtrailer und solchen kram anschaun. dann ist man wirklich sehr schnell an der grenze.
und die MB preise sind ja wohl ne frechheit...
 
@outlaw2k: Mit Standard-T-DSL sind - wenn du 24/7 30 Tage saugst - maximal 41 GB/ Monat möglich.
 
Ich meine natürlich uppst - nicht saugst.
 
Wo is des Problem? Dann nimmt man eben die Flat für 24,95€, die ja auch weiterhin angeboten wird...
 
meine posts löschen die ja imma hier :P nur weil ich gesagt hab das ichn traffic von 47 gb hab ^^
 
Antwort auf den Kommentar von EliteU2 -- das hat doch nichts mit "immer löschen zu tun" aber ich glaube dem Rest der Menschheit isses ziemlich wurscht ob du 47GB oder 65GB Traffice verursacht und darüber ne Diskussion über das Kommentarsystem zu führen halte ich für ein wenig affig! Deswegen wurden die Kommentare ala "aber ich sauge 70GB im Monat" gelöscht!!
 
du bringst uns noch in teufels küche .. du kannst niemanden erzählen, dass die 70gbyte legale daten waren. irgendwann bekommen wir dann probleme, weil du mit deinen filesharing aktivitäten angibst.
 
@mo: Wieso? log doch die IPs der Kommentare mit und zeig solche Leute an... kostet nix und es hält derartige Leute ab hier mit der Potenz des illegalen downstreams anzugeben... Und schon ist Ruhe im Karton. Wieso sollte man sich auch nicht gegen andere Leute wehren, die den Preis von Software/Musik/DVD in die Höhe treiben? Ich bin da radikal und hab auch kein schlechtes Gewissen dabei. Ist genauso ein Verbrechen wie Kinderpornografie oder Auto klauen. Sollen Sie doch im Knast brüten und Tüten falten, oder Strafe zahlen bis der Arzt kommt... kann nur die Steuern senken :) Also ab dafür
 
Na ja wenn sie es nur überall anbieten würden!
Wohne in einer ca.200000 Einwohner Stadt aber in meiner
Straße ist kein Arcor DSL verfügbar!
Ein bekannter 2 str. weiter, wartete 1 Jahr, dann wächselte er
wieder notgedrungen zu Telekom!
Die machen viel Werbung aber tun nix ausbauen!
 
Antwort auf den Kommentar von Ryo -- habe arcor 1500 und deren Kundenservice ist nach MEINER Erfahrung TOP - an Anfang war das DSL bei denen HIER etwas langsam - da hab ich angerufen, die haben meine Daten abgefragt und nachgeschaut "ja stimmt, der Knoten wird bis zum xx.xx ausgebaut und bis dahin bekommen sie monatlich 20Euro Gutschrift" - gesagt getan, zu dem angegebenen Termin rannte DSL ohne Ende und bis heute ohne EINEN Ausfall - da kann die Telekom mal ne Scheibe von abschneiden!
 
1,2 cent pro mb ist sicher nicht ohne, aber hier in österreich gibt es tatsächlich eine private telefongesellschaft, die in tageszeitungen auf einer ganzen a4-seite dafür wirbt: "24,90 € pro monat bei 250mb limit und pro 100 mb mehr nur 2,90 € !" - das ist wirklich wucher ! :)
 
hmm, 500 MB bekomme ich zusammen, wenn ich nicht einen milimeter das Internet nutze allein durch fehlgeleitete Edonkey Pakete und Wurm Angriffe.... also das ist echt keine Option. Auch nicht wenn man wenig saugt, denn online sein reicht um so einen Traffic zu erzeugen. Mein Firewall log sagt für den letzten Monat 3 GB UP und 3,1 GB down... komisch wenn man bedenkt, dass ich kaum etwas online mache... Naja... vielleicht macht ICQ den Traffic :)
 
@vagelis138asm
was meintest du eben ... über aol 8.0 und dfü netzwerk??? das mußt du mir mal erklären ...
danke
 
ich hab t-dsl business mit 2,3 mbit down und 512 kbit up.
also ICH BEKOMMS MIT LEICHTIGKEIT ZAM :D

ja aol geht jetzt auch mit DFÜ
dabei muss man nur den benamen so eingeben:

benutzername@de.aol.com
kennwort ist dann dein normales. allerdings hab ich die erfahrung gemacht dass das kennwort nicht länger als 6 stellen sein darf!!! wurde mir zumindest damals im chat erklärt...

ich bin stolz auf aol dass die das jetzt endlich geschafft haben!!! seitdem nutz ich aol auch wieder GERNE.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!