Real Alternative 1.09 - RealPlayer Alternative

Software Wer gern Musik im Internet per Stream hört, der wird irgendwann nicht mehr am Real Player vorbeikommen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
gibts eigentlich auch die möglichkeit, real und quicktime dateien mit dem wmp9 abzuspielen?
 
@Ripper Joe:
mit so klaren aussagen würde ich aber sehr sehr vorsichtig sein, vor allem dann wenn man nicht 100pro weiss das es sehrwohl möglichkeiten gibt. ich mache das über ein plugin für winamp, und es funktioniert einwandfrei. google einfach mal mit real alternative, dann findest du nämlich das plugin
 
Es gibt sehr wohl eine Real Version für den WMP9 !!!

Das Teil habe ich von einem chinesischen FTP, ist aber leider etwas buggy...
 
Danke für die Info! Solche alt. Tools kann man immer gut gebrauchen!
RealPlayer reizt!
 
Jein. Der WMP9 unterstützt nativ Real-Files bis Version 5. Also alle Formate der Version 6, G2, 8 und 9 eben nicht. Der RealMedia-Splitter von Real Alternative erlaubt es zwar dem WMP, die Datenstreams zu lesen, aber decodieren kanner sie nicht. Bei QuickTime gibt es das Projekt "OpenQuicktime" bei SourceForge. Obwohl als reines Unix-Projekt ausgeschrieben, erlaubt es 'ne einfache Portierung auf Windows-Systeme, ein entsprechendes Kompilat kursiert im Netz. Da Quicktime ähnliche Kompressoren wie AVI verwendet, kann WMP die nicht nur lesen, sondern auch abspielen.
 
@Rika
Danke für diese sehr qualifizierte Antort :-)
 
@Rika Sehr interessanter Beitrag. Kannst du mir vielleicht sagen, wie genau ich OpenQuickTime und dieses Kompilat auf Windows (ME) dazu bringe, dass mein Windows Media Player 9 MOV-Dateien abspielt? OpenQuickTime 2.0 hab ich mir schon runter geladen, das Kompilat fehlt noch, ich weiß nicht, wo ich das herbekommen kann.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen