Achtung: Wichtiger Patch für Windows - Q828750

Windows Microsoft hat einen neuen kumulativen Patch für den Internet Explorer ab Version 5.01 veröffentlicht. Das Problem, welches damit behoben wird, betrifft nicht nur die User, die den Internet Explorer als Browser einsetzen, sondern auch alle ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
auf der Update-Seite liegen gleich zwei Patches: KB828750 und einer für den Mediaplayer: KB828026
 
Das Windows-Update macht es ja von allein !
 
also wenn man kein IE druff hat / benutzt braucht man den Patch eigentlich nit oder?
 
@pebosi: Ich würde den Patch auch einspielen, wenn du den IE nicht zum surfen nutzt, weil die IE engine z.B. auch zum rendern bei OE / Outlook und anderen Programmen genutzt wird.
 
ja ich hab den IE aber entfernt. und outlook nutze ich auch nit...
 
Antwort auf den Kommentar von pebosi ....... Es ist unmöglich, den IE6 komplett zu entfernen, da Windows dann nicht mehr läuft. Er wird bei der vermeintlichen Deinstallation nur in den Hintergrund gedrängt, aber ist nach wie vor vorhanden!
 
Na ja würde das Teil auch gern installieren, obwohl IE 6 auf dem Rechner aber es kommt die Fehlermeldung , das der IE 6 installiert sein müsse.
Komisch, kann jemand helfen?
 
Antwort auf den Kommentar von dkb210: Lad Dir den Patch über die Windows Update-Seite herunter. Dann besteht auch nicht Gefahr, dass Du den Patch für den IE6 (6.0.2600.xxxx) erwischst, obwohl Du den IE 6 SP1 (6.0.2800.xxxx) installiert hast.
 
cool News ist hilfreich hatte das Problem zwar nicht aber besser man installiert es !
, hmm wie wäres denn wenn sollche Updates allá Blasterpatch und IE Patch mit nem Roten achtung versehen werden , fällt so kaum auf , das nur am rande :) , passt zwar nicht so zum stil der site aber egal
 
mann trunkens, dein name ist programm... wiviel hülsen hast du denn vor deinem posting gesoffen? lern mal deutsch alter...
 
nur die üblichen 2 gläser scotch wieso ?`? , was gehts dich denn an Deutsche Sprache stinkt :)
 
Antwort auf den Kommentar von Trunkens: Pisa
 
YeAr klasse gesellschaft jemand nach seiner schreibweise zu beurteilen, Deutsche Sprache suckt halt deutsch 3 englisch 1 noch fragen ZZz *grr*
 
Antwort auf den Kommentar von Yutani

Entwickelt sich das hier zu einem Säufer-Treffpunkt? :))
 
tja der eine suckt in deutsch und der andere hat aussetzer die buttons richtig zu benutzen :)
 
Antwort auf den Kommentar von Yutani

",wieso mein Arzt sagt zwei Bier sind völlig in Ordnung!"

Stündlich oder halbstündlich? :-))
 
Mir selber geht es nicht um so Kleinkram wie Groß- und Kleinschreibung - das soll im Internet jeder so handhaben wie er meint.
Aber schaut Euch doch mal so manche Kommentare an. Yutani und Trunkens z.B. machen jeweils _vor_ und _nach_ einem Satzzeichen ein Leerzeichen!
Jedes Kind weiß, dass vor einem Ausrufe- oder Fragezeichen usw. kein Leerzeichen kommt.
Die Schreibweise der oben genannten Personen wird übrigens als „Plenken“ bezeichnet und sieht zudem noch SCHEISSE aus.
Plenker werden zurecht z.B. im Usenet fertig gemacht, weil der Text dadurch teilweise
furchtbar verunstaltet wird (falsche Zeilenumbrüche).

Und seit wann kann unmittelbar _nach_ einem Ausrufezeichen ein Kommata stehen?
 
Antwort auf den Kommentar von YaFreaK : jo und dann kommen die leute die sich nicht anders ausdrücken können als andere zu kritisieren , da hasste ja echt was drauf , soll mir auch egal sein, sollche leute wie du stell ich gleich mit den leuten die hier die news in den dreck ziehen und erstmal bei sich fehler suchen sollen

hochachtungvoll Trunkens ZzzZZZZZZZZZzzzzzzzzzzzzz___
 
Kriegt Euch wieder ein und bleibt beim Thema. :P
 
Antwort auf den Kommentar von Yutani

Noch ein Rechtschreib-Enuche....
 
nenene ihr habt probs^^,scheisst doch drauf wie ihr hir im i-net deutsch schreibt,das hochdeutsch suxx doch,wir schreiben ebend was stylicher was auch richtig chillt^^,PS:bin net breit nur besoffen ^^ :D,so cu leutz
 
Jopp sehe ich auch so letztlich beschweren sich ja nur 2 oder 3 , wenns so gravierend wäre würde ich ne mail bekommen von winfuture.de "bitte schreib ordentlicher" lol
 

Ich hab das seltsame Phänomen das ich mein Daemon Tool nicht mehr aktiviert bekomme.Hat jemand ein ähnliches Problem??

Entweder war es dieser Patch oder der für den Mediaplayer.Auf jedenfall kann das Tool meine pnpshark.sys nicht mehr bearbeiten und kein SCSI Laufwerk anlegen.

 
Das Daemon Tool geht. Habe beide Patches installiert.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte