Eu plant drastische Strafen für illegales Kopieren

Nach der Verschärfung des Urheberrechts und der Klagewelle der Unterhaltungsindustrie in einigen Staaten, droht nun den Benutzern von Tauschbörsen neues Ungemach. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
da fällt mir nur ein, DIE SPINNEN DIE RÖMER
 
Solange der Deutsche Michel die Schnauze hält und zahlt kassieren die A... weiter
 
das darf doch nicht wahr sein?? die eu setzt sich für ein unternehmen ein das schwarzgeld kassiert: von jeder daten cd € bekommt obwohl keine audios drauf sind und cdbrenner eine abgabe bekommen... u.s.w kann dies nichr abgestellt werden?
 
GELD regiert die Welt... Leider...
 
Schon drollig das ganze.
Erst muß man an die EU eine Abgabe zahlen, versteckt im Preis des Brenners beim Kauf, danach muß man eine Strafe zahlen wenn man diese Geräte auch benutzen will.
Und alles legal.
Irgendwo setzt es allmählich aus. Wir haben soviele Probleme zur Zeit, wirtschaftlich, politisch usw., aber für die USA und jetzt die EU gibts wohl nur Filesharing.
***kopfschüttel***
 
jo sehe ich auch so als ob das das größte prob. is was wir hier haben auf der welt also ich würde sagen sie sollten sich ma lieber um die leute kümmern die nichts zu essen haben oder keine arbeit und dadurch kein geld oder sich ma darum kümmern das das geld was man verdient auch zum leben reicht und man nicht schon bei lebenswichtigen dingen spaaren muss also ich weiß nich aber lange kann das so nicht mehr gut gehen
 
Ich sage nur "Wen interessiert´s ?"
Und das ist nicht auf diese news bezogen, wirklich nicht.
Ich meine damit nur, sollen die doch Gesetze machen wenn´s ihnen Spass macht und sie von den diversen Lobbies dafür geschmiert werden.

Ich kann mir wirklich nicht vorstellen dass so etwas jemals in nennenswertem Ausmass auch wirklich exekutiert wird (ausser vielleicht du fährst mit dem Kofferraum voller gebrannter Rohlinge über die Grenze und wirst kontrolliert...)
Aber sonst juckt das doch niemanden und keiner von uns wird von einem solchen unnötigen - potenziellen - Gesetz jemals etwas merken.

Vorausgesetzt natürlich, der letzte verbleibende Hauch des Anscheins von Datenschutz wird nicht auch noch entfernt (im Namen der Terrorbekämpfung oder was auch immer.... :P) und jede kommerzielle 08/15-Firma wie die RIAA etc. kann beim Provider die Herausgabe der user-Daten verlangen.
 
@Milzbrand: Ja, hast wirklich vollkommen recht: "irgendwo setzt es allmählich aus." Es ja auch wirklich ungeheuerlich erschreckend, dass illegale Tätigkeiten nun härter verfolgt werden.
Wenn man Deine und @powerpc's Antwort liest, könnte man wirklich denken, dass Ihr der Meinung seit, dass USA & EU nichts mehr anders kennen als den Satz: "Dieses Filesharing muss unterbunden werden"
Kommt mal wieder klar! Illegal bleibt illegal! Oder glaubt Ihr, dass sich die Politiker nun nur noch um diese eine Sache kümmern?
 
das nicht aber ich denke ma das man auch mit den "schlimmen" sachen machen sollte den im mom sieht es so aus als würde man den versuchen aus dem weg zu gehen und das finde ich nciht gut sieh dir doch nur ma deutschland an es gibt ihr leute den geht es immer besser und das sind die die auch die tollen gesetze machen denn die brauchen sich über so ein mist keine sorgen machen und können fast alles machen was sie wollen und dann gibt es die die die sich den kauf von jeder CD 3mal überlegen müssen weil sie einfach kein geld haben und für die is das eine gute sache um die games oder was weiß ich nur ma anzutesten (ich weiß das das nich viele machen denn die meisten saugen und kaufen es dann nicht mehr) also ich weiß das es aber doch noch den ein oder anderen gibt der das macht und ich bin der meinung das is schon ok man sollte es nur nicht übertreiben mit dem saugen aber auch du hast doch schon das eine oder andere gesaugt oder? ich glaube es gibt ihr nicht so viele die nichts saugen auch wenn man nur so wie ich ein modem hat saugt man einma im Jahr zb ein lied das gut ist aber nicht so gut das man es kaufen muss denn für manche is geld echt noch mangel wahre und das wird auch immer so bleiben was auch gut so ist denn wir können nicht alle reich sein aber man sollte schon auf die relationen achten die dazwischen sind es kann nich sein das es ca 100000 mili. reiche gibt und der rest so arm ist das er nciht einma weg kann ohne sich ma was zu kaufen
 
ist doch shit
 
die sind doch selber schuld die sollen die spiele günstiger machen.
Und natürlich auch musik software z.B Office.
die gehen mir alle auf dn sack mit ihren verboten
 
Eu schreibt man EU - USA ja auch nicht Usa.
 
Antwort auf den Kommentar von Stormbreaker ist das jetzt eine andere gemeinschaft oder ein anderer kontinent? heheh aufwachen du hast es noch nicht geschnallt?
 
Hi daniel,hier gehts nur um Abzocke und die Politiker helfen dabei.Warum?
Weil sie dann auch was vom Kuchen abbekommen.
Solange die Gesellschaft konsumgeil ist und alles zahlt.Die EU ist nur eine größere Truppe von geschmierten Saatsdienern und nix anderes.
 
Es ist wirklich erschreckend, wie wenig Rechtsempfinden hier im Forum herrscht.
 
Also deepthought2,das kommt ganz darauf an von welcher Seite das man sieht.
Diejenigen die von dem Beschluß was haben werden es als gutes Rechtsempfinden
darstellen,diejenigen die man immer mehr für weniger Service zur Kasse bieten will
fühlen sich meiner Meinung nach gerechterweise für verarscht.Es gilt ganz einfach:mehr Kapital-mehr Macht.Das wird dann mit Gesetzen untermauert und soll mit entsprechendem RECHTSEMPFINDEN akzeptiert und respektiert werden.
Verdrehte Welt!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen