2 Mbit/s SDSL von Broadnet Mediascape

Breitband Ab 30. September bietet broadnet mediascape einen kompletten SDSL-Anschluss mit 2 Mbit/s im Up- und Downstream ab 89 Euro monatlich. Das Transfervolumen wird gestaffelt und je Megabyte abgerechnet. Ab einem Transfervolumen über 50 Gigabyte ist jedes ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
da sag ich nur www.hansenet.de
hab ich selber und kann ich nur weiterempfehlen ( gibts aber leider nur in hamburg)
 
Jop, habe HanseNet 2MBit/s, echt cool :D
 
also was ich bisher über broadnet mediascape geleßen habe, da überleg ich mir echt zu wechseln von QSC...
allerdings nicht zu der hier beschriebenen 2Mbit halb flat für 89€ sondern zu der 1500Mbit voll flat für 49€....da gibts zwar ne kleine einschränkung mit weekeend und ab 20h erst aber mir würde das nix ausmachen die restliche zeit weniger bandbreite zu haben da ich ja da eh arbeite ^^
hier mal ein link...interesant ist auch was dort im forum darüber geschrieben wird
[url]http://www.dslteam.de/news478.html[/url]
 
Das sollte man sich genau überlegen, sowohl mit dem SDSL SoHo als auch mit dem SDSL Privat.
Zum SDSL SoHO: bei ca. 25 GB/Monat bereits Kosten von fast 500 EUR!!!
Zum SDSL Privat: keine Zugriffe (Portforwarding) von außen möglich, also keine Serverdienste oder eMule mit hoher ID!

Ob diese Einschränkung auch für den SoHo-Tarif gilt, ist bis jetzt nicht klar!
 
man will au hansenet *heul* :)
 
Alles Schwachsinn.Man sollte lieber das Normale DSL Ausbauen das wäre Sinvoller habe auch DSL und es reicht voll aus
 
@rf1631: Allerdings nicht für die, die einen hohen upstream brauchen d.h. beonders FTP-Benutzer!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!