Elsa AG zum zweiten Mal pleite

Wirtschaft & Firmen Vor gut einem Jahr, musste die Elsa AG beim Amtsgericht Aachen den Insolvenzantrag stellen. Nun hat auch die neue Elsa AG einen Insolvenzantrag stellen müssen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Leider Gottes ist hier eine wirklich gute Firma (scheinbar) erneut den Bach runter. Die Produkte hatten eine hervorragende Qualität und der Support (zumindest online) war vorbildlich. Allerdings hatte ich in den letzten Monaten auch NIE neue Produkte von ELSA im Handel gesehen. Ich weiß, daß (z.B.) neue Grafikkarten aufgelegt wurden. Aber ich vermute, daß aus Angst von der erneuten Pleite, diese nur wenig abgenommen wurden. SEHR SCHADE !!!
 
und wieder is eine größere Firma pleite gut mit deutschland geht es berg ab und das ist noch nich das ende
 
Schade um Elsa
 
Ist schon bekannt, ob Lancom auch davon betroffen ist?
 
:'( *heul*

Ich fand ELSA eigendlich immer ganz geil und dachte das es jetzt wieder berg auf geht, aber da hab ich mich wohl getäuscht. Ich finde es sehr schade das sie jetzt wieder pleite sind!!!
 
Schade für Elsa, habe paar Produkt (ausser ATI) gekauft.
LACH ATI AUS!!!!!! Elsa hat ATI übergenommen, hilft auch nix. flop!
 
Früher waren sie mal Top, aber in der letzten Zeit zu teuer. Der Vorteil des tollen Support ist auch schon lange dahin, leider.
 
Naja, ich kann euren Lob nicht teilen, denn ELSA-Grafikkarten haben bei uns in der Firma die mit Abstand meisten Probleme verursacht (mit Grafikkartenmodellen aus mehreren Generationen von 1998 bis zur ersten Insolvenz). Mit ATI waren die Erfahrungen deutlich besser, nur Matrox ist hier auch so ein extremer Problemverursacher immer gewesen... Auch haben ELSA-Modems beim Anschluss von nicht ganz so üblicher Hardware wie z.B. eine Cisco-Firewall deutlich mehr Probleme gemacht, als Modems von anderen Marken. Mag sein, dass eure Erfahrungen anders sind, aber ich kann nach diesen Erfahrungen leider nur sagen, dass Elsa durchaus nicht unschuldig an ihrer Miserie ist...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen