Neuer Patch für den Internet Explorer 6

Software Nachdem in den letzten Wochen insgesamt 3 veraltete Patches von Microsoft veröffentlicht wurden, gibt es nun endlich wieder einen aktuellen Patch. Dieser behebt folgendes Problem: "Internet Explorer scheint beim Laden vieler Objekte nicht zu ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
gute news :)
 
Antwort auf den Kommentar von HomerM kann mich da nur anschließen hatte vorher auch Probleme, das wenn ich mehrere Seiten offen hatte und von denen auch einige gleichzeitig geladen haben das dei IE dann sich aufhängte. Hane den Patch Installiert und wie ich das bis jetzt beurteilen kann ist das Problem gelöst.
 
Hab ihn auch gleich wieder deinstalliert, meinen Internetzugang soll auch weiterhin auf Deutsch sein, Englisch sehe und höre ich genug in der Werbung
 
wer braucht schon diese ganze IE-patch-hysterie... bei täglich mindestens einer sicherheitslücke, die mir auf heise bekannt gemacht wird, weiss ich nicht ob ich lachen oder heulen soll. was ich aber sicher weiss ist, dass ich nur in absoluten notfällen (z.b. windows-update) den IE benutze, in allen anderen fällen einen GESCHEITEN browser.
 
Antwort auf den Kommentar von diskostu: ACHTUNG! BROWSER-FLAMEWAR-GEFAHR!! *schonmalindeckung geh* :)
 
@lofote
make love - not war :)
btw: selbst wenn es ein krieg wäre, der verlierer stände schon lange fest.
 
Antwort auf den Kommentar von diskostu der verlierer schon. aber der gewinner? Opera, Mozilla, Firebird, ...?
 
@tealone: hm... das mag dann jeder für sich persönlich entscheiden. alle drei grösseren konkurrenten habe ihr für und wider. opera hat viele nette features, wirkt aber stellenweise (besonders beim email-client) zu unausgereift. mozilla... nuja, das teil ist halt gross und träge, hat aber alle wichtigen sachen mit an bord. am geeignetsten scheint mir eine gesunde symbiose aus firebird, thunderbird, mirc usw...
 
@Dexxaman ... ich habe ihn auch gleich wieder deinstalliert. Brauche auch ein Loggfenster in Englisch... dazu hat er mir auch aus dem Deinstallations-Menü den Eintrag "Internet Kumulative Patch" weggenommen... wie soll ich den jetzt deinstallieren. Wenn es einen neuen Kumulativ Patch gibt?
 
Antwort auf den Kommentar von andi70: Du brauchst keinen Kumlativen Patch zu deinstallieren, wenn ein neuer veröffentlicht wird.
 
So ganz aktuell scheint die Quelle nicht zu sein

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb:en-us:818506$appliesto
 
Antwort auf den Kommentar von JFK: Die "Quelle" ist wohl aktuell, der Patch ist deshalb neu, weil er *jetzt* zum Öffentlichen Download bereitsteht. Vorher war dazu ein Anruf beim MS-Support erforderlich.
 
Ups, kleiner Fehler :-(
Hier der richtige Link

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb:en-us:818506
 
Hinter dem kb und dem us im Link muß ein Semikolon statt des Doppelpunkts kommen!
Beim Hochladen wird wohl das Semikolon auf wunderbareweise in einen Doppelpunkt verwandelt :-)
 
Hey, das ist mal wieder die WININET.DLL? Und? Hat jemand jetzt wieder einen deutschen DFÜ-Dialog?
 
Hallo, nach Installation der q818506.exe, habe ich das Problem nicht mehr in der Webkonfiguration meines Routers Eumex 704PC LAN, mit dem IE in das Konfigurationsmenue, zu gelangen. Nach Deinsatallation hats dann wieder funktioniert.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!