Detonator 51.75 im Performancetest

Treiber Wie jedem bekannt sein dürfte, ist auch der installierte Treiber sehr für die finale Performance der verbauten Grafikkarte verantwortlich. Nicht nur die Hardware spielt eine Rolle, sondern auch die Software. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und sind die Reste des alten Treibers nicht restlos entfernt, so gibts nen Crash:(
 
Beta ist gut :) Ist ja wohl eher ein Firmeninterner Alpha :) und von daher kann man sich diesen "Benchmark" getrost irgendwohin schieben (mal etwas krass gesagt). Ne vernünftige Aussage wird sich wohl erst mit der wirklichen "Beta" oder sogar final zeigen. Aber Wunder erwartet doch wohl keiner wirklich,oder?
 
Der Treiber hat ncoh ein paar kleine Macken. Besonders in Tview Nenü
 
Naja, der 51.75 ist doch wesentlich älter als der 45.33er.
 
Bei mir (XP) kommt nach Installation und Neustart der dunkelblaue Bildschirm. Gestern hatte ich nochmal Format C gemacht und trotzdem gleiches Problem. Also bei mir läuft er nicht mal
 
ich wüsste gern ob diese treiber auch was bei einer Geforce 4 ti 4400 was bringen
 
Tip: Niemand sollte diesen Treiber installieren! Er beinhaltet noch zu viele Fehler und bringt wahrscheinlich NUR bei GeForce FX Karten etwas (wenn überhaupt)... Ich warte auf den nächsten OFFIZIELLEN Treiber...
 
Habe mir den Treiber letztens auch gezogen.
Konnte nach der Installation keine Auflösung und keine Farbtiefe mehr einstellen :-((((((

Alten Treiber drauf und alles hat wieder gefunzt *G*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen