Microsoft schließt seine Chaträume

Internet & Webdienste Im Zuge der Bemühungen von MSN und Microsoft, ihren Kunden sichere und positive Onlineerfahrungen zu ermöglichen, hat sich MSN entschieden, MSN Chat ab 14. Oktober 2003 einzustellen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ist mir eigentlich egal
 
dann hast du für nix ca. 30 sekunden zeit vergeudet :-)
 
ist das ein wunder bei dem ganzen Mist die die verzapfen Win 95 98 2000 xp ...und jede mege updates durch die keiner durchsteigt
 
es ist halt einfacher für einen geschützten dienst geld zu verlangen und so die community vor schwachmaten zu schützen als ne freie community sauber zu halten. und wie gesagt, nebenher verdient man damit auch noch geld, wie praktisch.
 
Hat aber nix mit dem MSN Messenger zu tun, oder?
 
Wirklich schade drum. Kennt einer andere Chaträume, die kostenlos und mit denen von MSN zu vergleichen sind?
 
wieder einige hier null plan aber dummen senf dazu geben. ... MS hat schon diverse statements zu den schliessungen abgegeben und auch stellung gegenüber TV und Printmedien gegeben. die schliessungen werden gemacht um dem mißbrauch nen riegel vorzuschieben. die chats waren zum schluss nur noch plattform (wegen dem bekanntheitsgrad) für abzocker, betrüger und raubkopierer und hatte nichts mehr mit support oder dergleichen zu tun. .. mit anderen worten: die "ist-mir-scheiss-egal-obs-illegal-ist"-fuzzies haben es mal wieder geschafft, damit ehrliche leute büßen müßen... quellen gibts genug wegen der schliessung (ntv, cnbc, nbc, cnn, n24, usw.)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr