Mac OS X geht auf 10.2.8

Apple hat ein Update des Betriebssystems Mac OS X auf 10.2.8 veröffentlicht. Gleich mehrere Sicherheitslücken sollen dabei geschlossen worden sein. Sowohl die erst letzte Woche bekannt gewordenen Mängel in OpenSSH als auch Send- mail sind dabei ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
was ist "jänner"
 
Jänner ist Januar = der erste monat eines neuen jahres
 
Ja kommt da wer aus dem schönen Österreich... :-)
 
Mit dem Installieren dieses Updates wäre ich vorsichtig. Auf den einschlägigen Macseiten und Foren gibt es Berichte vieler User, die über diverse Probleme mit der Netzwerkkarte, Soundkarte und den Akkulaufzeiten bei den Power- und iBooks klagen.
 
apple hat das update inzwischen zurückgezogen (quelle: http://www.heise.de)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!