VATM: Regulierung verteuert DSL

Erhebliche Verzerrungen auf den Telekommunikations- und Internetmärkten befürchten die im Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM) organisierten Telekommunikationsunternehmen durch die Entscheidung der ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
heisst das jetzt das dei flate rate abgeschafft wird?
 
nein das dsl flats von anbietern die das telekom netz ntzen teuerer werden
 
toll ich zahl jetzt schon 40 euro
 
jaja .. damals hat mir die RegTP meine flat genommen nun wollen die VATM das teurer machen .. wargh .. so langsam gehen mit diese ganzen regulierungs behörden und was es sonst gibt auf den a ... nerf
 
aufpassen mit dem was du sagst, die vatm (branchenverband der provider die _nicht_ telekom heissen, aber telekom weiterverkaufen) wollen nicht, sie müssen ihre preise anheben, weil die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post, RegTP (davon gibts nur eine) es so entschieden hat. eigentlich sollte die RegTP für wettbewerb, gleichberechtigung, konkurrenz etc. unter den telefonanbietern sorgen. das tut sie aber schon lange nicht mehr, wie bei so vielem in deutschland, wird einmal mehr am volk vorbei und ohne die wirtschaft zu fragen, nur weil "jemand" da eine lobby hat die druck macht... die jungs mit den lila geldkoffern sind wieder unterwegs, solche entshceidungen können echt nur durch bestechung zustandekommen...
 
Mir alles egal. Ich bin bei Arcor und zahl 24,95€ für die 1500er Flat *ggg*
 
ja aber arcor nutzt ja auch das telekom netz also werden die auch teurer oder versteh ich das falsch?
 
Arcor nutzt ein eigenes Netz und nicht das von der Teledumm. Daher ist Arcor auch nicht überall verfügbar.

Die RegTP tut alles um das quasi Monopol der Telekom zu erhalten.

Es hat wirklich den Anschein, als würde die Telekom die RegTP kontrollieren und nicht umgekehrt.

 
Arcor nutzt ein eigenes Netz und nicht das von der Teledumm. Daher ist Arcor auch nicht überall verfügbar.

Die RegTP tut alles um das quasi Monopol der Telekom zu erhalten.

Es hat wirklich den Anschein, als würde die Telekom die RegTP kontrollieren und nicht umgekehrt.

 
1und1 nutzen natürlich das Telekom Netz. Ist doch nur ein Provider der jatzt schon zu teuer ist.Nochmal zur verständniss, alles außer Acor ist an Telekom gebunden!!!Darum können die auch mit uns den Affen machen. :-(
 
Das heisst gehe zur Telekom oder bezahle mehr.
 
Antwort auf den Kommentar von presario
kannst auch zu deinem fernsehanbieter gehen und dort internetzugang besorgen wenn der das anbietet, wie bei mir in bw, da kann man über kabel-bw internet beziehen von 64kb/-2000kb/s von 10 euro bis 60 euro, alles flatrate und die 2000 ist echt geil!!!:-)
 
@ arcor mietet auch nur die leitungen & knotenpunkte von der telekom.
 
Der Hausanschluß gehört der Dönerkom, der Rest Arcor. Arcor spiegelt die Knotenpunkte, mietet sie nicht. Des mit Hausanschluß is eh Assi, weil sich die Dönerkom 2 Wochen Zeit lassen darf. Und des nutzt sie voll aus. Allerdings ist es auch lustig bei einem Neubau. Der Kunde macht Antrag bei Arcor, Arcor schickt die Dönerkom zum Kunden zur Haus- und Doseninstallation, damit sich Arcor aufschalten kann :)

@presario
Zur Telekom gehen HEIßT mehr zahlen. Oder was meintest Du mit der oder-Frage?
 
Arcor hat sehr wohl sein eigenes Netz, zB entlang der Bahnlinien
Kommentar abgeben Netiquette beachten!