Windows Longhorn nicht vor 2006

Windows Microsoft hat einigen Firmen mitgeteilt, dass die aktuelle Windows-Roadmap nicht mehr den Plänen entspricht. Laut Microsoft ist es zum jetzigen Zeitpunkt unwahrscheinlich, dass Windows Longhorn noch vor 2006 erscheint. Weitere und vor allem genauere ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ach wird ja immer besser ^^,erst sagen die ende 2004 dann mitte 2005 und jetzt schon 2006 hmm im dezember sagen se dann 2010 ^^ :P
 
je länger es dauert desto besser wirds (hoffentlich) werden
 
@EliteU2: Das ihr das nie begreifen werdet :)... Diese Angaben sind Schätzungen. Da spielen soviele zur Zeit noch unbekannte Faktoren eine Rolle. Bedenkt: Windows ist ein sehr fettes Projekt, vor allem da Longhorn ja doch wieder ein grosser Versionsschritt ist, ist es allein menschlich gesehen unmöglich, da auch nur eine einigermassen sichere ungefähre Angabe jetzt schon zu machen. Den Menschen, der weiss, wann es wirklich herauskommt, gibt es zu dieser Zeit einfach nicht, punkt :)...
 
Mir passt das eigentlich. Und zwar zweiseitig.

Denn ich bin mit meinem WinXP hochzufrieden
Aber ich hätte gern was 100%ig sicheres: zumindest bis die ersten meldungen dagegen kommen

Tja, hoffentlich wird longhorn das ultimative superwindows, dass als Homevariante besser ist, als jede serversoftware und locker auf supercomputern läuft :)

Ballmer und Gates sollen sich ruhig zeit lassen bis ich mit der Schule fertig bin und mein jetziger PC als VIPoldie in meinem Zimmer als firewall oder rechenzentrum oder gar server steht und ich mit meinem Netzwerkdiplom die firma in der ich arbeite mit meinen longhornPC über meinen jetztigen mit einer sicheren verbindung locker die pcs in der firma konfiguriere :D

lalallallala mfg
 
ninety_nine wir sprechen hier von Mircosoft :D nicht von Linux :D
 
weiss ich eh eric - drum sag ichs auch
 
mirco, was 100%iges sicheres wirds nie gebn
 
doch. pc auslassen und zu fuß gehen :-)
 
2006???? Was ist los mit MS???
Sind die so unfähig MAC OS X zu kopieren?
Die brauchen ja fast so lang wie für das erste Windows.
Ich hoffe das nächste Service-Pack (wann immer es kommt) wird uns Neuerungen bescheren, sonst sehe ich mich gezwungen ein neues OS zu nutzen. Bis 2006 ist Linux die Nummer 1, falls die Servicepacktaktik von MS nicht geändert wird. Linux holt mit rasanten Schritten auf und kann diese Zeit für sich nutzen. Man bedenke: MS hat sein Windows 64 für AMD noch nicht fertig, Linux steht bereit.
CIAO MS , Hallo kleiner Vogel!
 
@kibbi : ich denke mal, bei solchen ausdünstungen wie deinen kann man getrost sagen: __- bitte schneiden __-. wen interessiert das?!
 
boah dauert lang... wenn wirklich dauert > M$ DARF KEIN BUG! Sonst grosste Fehler der welt verdient M$. Ich wünsche damals, 1 x Bug/Lücke pro 10 jahre. Leider jeden monat kommt neue bug/lücke... danke schön.
 
EIN GLÜCK DAUERT DES NOCH SO LANG !!!!
Wenn die früher fertig wären, würde des shice TCPA ja auch früher kommen! ... aber wahrscheinlich brauchen die genau deswegen noch länger...
 
hey stimmt :D geil daran hab ich garnet mal gedacht :D
 
zu diesem Thema befragen wir den großen WAYNE!
Also Herr Wayne,was sagen sie dazu:

....

WAYNE INTERESSIERTS!!!
 
@gecko
Wie meinst Du das? Bitte etwas konkreter!

Auch wenn MS die Zeit nutzen würde um das System "wasserdicht" zu machen, ändert nichts daran dass es das meist angegriffene System ist. Es mach ebend mehr Spass Lücken in MS-Systemen zu finden, als auf Systeme hinter denen direkt kein Unternehmen stckt.
Daher wird sich mit Erscheinen von Longhorn nichts ändern. Ist dort die erste Lücke gefunden, gibt es eine Kettenreaktion und wir werden wieder durch Viren und Trojaner überschwemmt.
 
Ich bin auch dafür, das MS sich ruhig Zeit lassen sollte. XP ist doch, abgesehen von den ganzen Lücken, ein super System. Und wem es nicht gefällt, der installiert sich eben Win2K3. Jeden das seine.

Bill Gates selber meinte ja mal, Longhorn wird den Markt derartig revolutionieren, daß er bei dem Gedanken, wenn Longhorn fertig ist, richtig Angst bekommt.

Und das kann nur gutes heißen. Ich bin jedenfalls mal gespannt.

Zu TCPA: Es wird kommen, ob es einem gefällt oder nicht...
 
Ich versteh garnicht, warum ihr alle so scharf auf das Longhorn seid ? habt ihr echt Bock auf diesen ganzen TCPA scheiß ? ich werd jedenfalls so lange wie möglich beim XP bleiben (und zwar mit dem schlichtem 2000 Desktop *g*)
 
Ihr seid wie kleine Kinder. Euch ist offentsichtlich Windows XP langweilig geworden und ihr braucht dringend was Neues. Wenn Longhorn rauskommt werdet ihr dann sicher nach Blackcomb schreien. Wenn Blackcomb... usw. Ein Teufelskreis eben.
 
...Und wenn der erste Bug in Longhorn auftaucht werdet ihr ales erstes schreien.. Also: Lasst MS Zeit.
 
Ja. Ich meine ja auch sie können sich rugig Zeit lassen.

Nur bin ich der Meinung, dass Servicepacks in regelmäßigen Abständen rauskommen sollten, die 1. das XP sicherer machen und 2. das System um neue Funktionen erweitern.
Da die nächste Version des IE wohl erst mit Longhorn kommt, frage ich mich ob nicht wenigstens der IE neue Funktionen bekommen könnte.

Ich denke da an Anpassungen an das W3C, Aktualisierung der unterstützen Techniken z.B. ein integrierter pdf-Reader.

Wenn ich schon mit diesem System die nächsten 3 Jahre weiterarbeiten soll, will ich auch dass das System anständig supportet wird.

Das SP 1.5, dass hier zu haben ist finde ich Klasse. Das sollte meiner Meinung nach durch MS honoriert ($$$$$) werden.
Unglaublich, dass MS das bis heue nicht auf die Reihe bekommen hat.
XP ist schon ein cooles System. Ich bleibe ja auch dabei. Trotzdem sehe ich in den nächsten 3 Jahren größere Chancen für Linux.

 
Ja. Ich meine ja auch sie können sich rugig Zeit lassen.

Nur bin ich der Meinung, dass Servicepacks in regelmäßigen Abständen rauskommen sollten, die 1. das XP sicherer machen und 2. das System um neue Funktionen erweitern.
Da die nächste Version des IE wohl erst mit Longhorn kommt, frage ich mich ob nicht wenigstens der IE neue Funktionen bekommen könnte.

Ich denke da an Anpassungen an das W3C, Aktualisierung der unterstützen Techniken z.B. ein integrierter pdf-Reader.

Wenn ich schon mit diesem System die nächsten 3 Jahre weiterarbeiten soll, will ich auch dass das System anständig supportet wird.

Das SP 1.5, dass hier zu haben ist finde ich Klasse. Das sollte meiner Meinung nach durch MS honoriert ($$$$$) werden.
Unglaublich, dass MS das bis heue nicht auf die Reihe bekommen hat.
XP ist schon ein cooles System. Ich bleibe ja auch dabei. Trotzdem sehe ich in den nächsten 3 Jahren größere Chancen für Linux.

 
ups ... wie ist denn das passiert ??? War keine Absicht ... wollte es nicht 2 mal senden. Hätte wohl kein reload machen dürfen - oder??
 
Ich will ja nicht über microsoft maulen. Aber lieber gar nichts sagen als es die ganze zeit zu verschieben
 
@daniel Da muss ich dir ausnahmsweise recht geben. Das ist nur reine Werbung was die da machen...
 
Hoffentlich schiebt MS dann nicht noch irgendwas dazwischen (ME)...
Aber wenn ich beim Betatest mitmache und Longhorn dann schon soweit wie Office 2003 ist, bin ich schon glücklich!:)
 
Mir ists egal wanns kommt. Klar bin ich neugierig auf neue Funktion (das Kind im Manne) aber ich weis nicht wie oft ihr eure Hardware wechselt, ich tus relativ selten. Und je später Longhorn kommt desto länger kann ich mit meinem Athlon 1200 durch die Gegend rechnen. Für Programmierung (VB.NET) und BMP (ein Kult - wers noch kennt) reicht das allemal. Geh mal davon aus das Longhorn mit neuem Filesystem und und und da ein wenig hungriger ist. Spare also einfach nur Geld. :o)
 
Ts, ts, ts Leute. Bitte nicht so blauäugig sein.
Jetzt, wo so viele Leute zu Linux übergehen, (wegen den Kosten, bedingt durch die Zwangsupdate-Politik von M$), muss man den Leuten (insbes. Firmen) doch WinXP schmackhaft machen: Seht her Leute, WinXP wird noch lange aktuell bleiben.

Das ganze ist doch nur ne Marketing-Aktion, um den Verkauf anzukurbeln.....nur um dann doch Ende 2004 Longhorn auf den Markt zu bringen.
Bis dahin haben sich dann auch viele, die glaubten es käme erst 2006 ein WinXP gekauft. Na sowas blödes auch :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte