Detaillierte Informationen zu W32/Swen

Software Nachfolgend einige detaillierte Informationen zu W32/Swen, auch bekannt unter dem Namen W32/Gibe-F. Dieser Wurm verbreitet sich rasend schnell im Internet und tarnt sich dabei als Microsoft Patch. Die Infos stammen von Sophos.de: W32/Gibe-F ist ein ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dieser Wurm geht mir auf den Senkel.
Von gestern 13h bis 23h habe ich 180 Stück bekommen !
(und jedesmal 144 oder 157kb )

 
Dem kann ich mich nur anschliessen ich kanns langsam nicht mehr sehen meine eMail Adressen laufen alle ueber. Gestern: 11 Uhr ca 50 mal den Wurm, gestern abend um 22 uhr dann noch 120 mal den Wurm (10,8 MB) heute mittag um 12 wieder 130 mal den Wurm ... langsam reichts :(
 
was das ist ja wahnsinn ich habe zum glück noch keinen !!!
 
ich auch nicht.
 
ich auch nicht
 
na ja - ist zwar nicht beruhigend - aber Ihr seid nicht allein :-)

ich habe derzeit 5 pop accounts für unterschiedliche zwecke, 3 davon bei meinem hoster, 2 bei gmx...

die gmx adressen quellen über (ich zähl schon gar nicht mehr - gepriesen sei die dsl-flat - stellt euch mal vor 56kv90... :-)) die vom hoster sind so gut wie nicht befallen... langsam reichts mir mit gmx.

 
kann mir vielleicht einer helfen...hab gestern im esel ein exe file geladen...draufgeklickt...dann is norton abgestürzt...geht jetzt nichtmehr..macht nur noch ca. 10 sekunden auf..dann stürzt er ab. autoprotect geht auch nicht mehr. deinstallation funktioniert auch nicht mehr. habe schon onlinevirenscan gemacht. sagt mir alls wäre ok.sonst habe ich ja auch keine sichtabaren probleme am system. weiss einer vielleicht wie ich norton wieder herstellen könnte??? danke
 
Besorg dir am besten einen wirklich guten Virenscanner (z.B. Kaspersky oder AVK) und schau dann, dass du Norton möglichst radikal (also mit all dem Zeug dass es an die unmöglichsten Stellen schreibt (ist ja bekannt dafür, sich unnötiger Weise sehr tief ins System zu graben und dort dann Probleme zu machen, genauso wie dafür dass es sich nicht sauber deinstallieren lässt und nicht unbedingt die beste Scan Engine hat...) loswirst.
Gibt von Kaskersky auch eine Demo-Version (30 Tage oder so).

Und noch etwas: man klickt nicht einfach auf irgendwelche EXEs die man sich aus p2p Netzwerken gezogen hat, wenn man nicht sicher ist dass sie auch clean sind :)
 
Antwort auf den Kommentar von trinity_one: Bei Norton ist das zwar nicht unbedingt was ungewöhnliches (*gg)- aber Spass bei Seite, hast Du schon mal versucht einfach über die schon vorhandene Version drüberzuinstallieren? Bei wem hast Du den Online-Scan gemacht?
 
Ich nutze Norton schon seit Ewigkeiten und hatte bisher noch keinen Virus auf meiner Platte bzw. wurden diese immer rechtzeitig erkannt und entsorgt. Ich höre aber immer wie schlecht Norton doch sei. Hat jemand einen Link zu einem Virenscannertest ?
 
Antwort auf den Kommentar von ChrisEvens
hier ist mal ein Link zu einem Test: http://www.rokop-security.de/main/article.php?sid=629

falls sich jemand dafür interessieren sollte
 
An Hand derer die so viele Mails bekommen von irgend jemanden (wenn man sich den header der Mails mal anschaut sieht man das diese Mail 1. nicht fuer einen selbst bestimmt ist und 2tens nicht von demjenigen kommt von dem sie angeblich zu kommen scheint woraus resultiert = wenn GMX seine Arbeit nach RFC-Richtlinien machen wuerde haetten wir garkein Prob mit den Dingern, weil sie uns nie erreichen wuerden und B) is der Spamfilter nicht auf dem laufendem was dies angeht) sieht man ja das keiner, oder zumindest kaum jemand sich gedanken darum macht woher eine Mail wirklich kommt oder einfach zu dumm ist zu wissen das man nicht Mailanhaenge oeffnet wenn man nicht auf dem laufenden ist oder keine Virenscanner hat der RICHTIG arbeitet! Norton ist hier einer der miesesten Scanner die ich kennenlernen durfte. Bei weitem besser sind kostenlose Tools wie AntiVir oder McAfee (dieses hat auch eine autom. updatefunktion). AV ist sehr darauf bedacht Virendefinitionen immer auf dem laufenden zu halten da sie noch eine relativ neue Firma sind. In meinem Support hoer ich am laufenden Band -> "Aber ich habe Norton installiert, wie kann denn da ein Virus durchkommen??" "blablabla na wenn er das nicht erkennt weil die Virendefinition nicht aktuell ist blabla" - Naja .. wie gesagt ihr solltet euch mal jeweils den header einer Mail anschauen bevor ihr die lest oder gar einen Anhang ausfuehrt :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen