Provider gibt Adressdaten von File-Sharing Nutzern nicht bekannt

netwolf ließ uns die folgende Meldung zukommen: Der US-Telekommunikationskonzern SBC Communications verweigert als einziger großer Internet Zugangsprovider des Landes die Herausgabe der Adressdaten von File-Sharing Nutzern an die Musikindustrie. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Der Konkurrent Verizon hatte im Monat Juli..." hat im Juli was??? Ostereier verkauft? Please.... wenn schon News von anderen Seiten, dann den kompletten Text oder wenigstens nen Link zur genauen Seite.... danke schöööööön
 
Der Link steht doch da
 
... die Daten herausgegeben. Konnte man sich doch denken, oder?
 
.. hatte vorerst genauso reagiert, ist dann allerding weich geworden.
 
lol rücken hat vollkommen recht
 
rofl, hat er nicht

der link führt nur zur hauptseite von de.internet.com und nicht auf die news selbst (welche auf der page auch nicht zu finden ist) :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beiträge aus dem Forum