Ad-Aware Referencefile 01R218 13.09.2003

Software Wieder einmal hat Lavasoft eine neue Referencefile für Ad-Aware 6 veröffentlicht. Wie immer kann man die Datei über die im Programm integrierte Updatefunktion oder in unserm Downloadcenter in der Rubrik Systemtools herunterladen (hier). mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hm, wäre es zu viel verlangt, die datei in den news zu verlinken?
 
Ich ging eigentlich davon aus, dass jeder die Updatefunktion im Programm nutzt, aer wenn das so ist - kein Problem. Wird erledigt.
 
http://www.lavasoft.de/update/refs/reflist.zip
 
es gehört zwar nicht zum tehma und das soll man ja auch nicht .. aber EURE POPUPS KOTZEN MICH AN .... und anstatt 30 mal am tag werde ich nur noch einmal am tag kommen. kann mir nicht vorstellen das man damit sooOOOO viel geld verdient das man sich wirklich treue sitebesucher verschreckt ... ich hasse popups .. und dann steht da auch noch so frech ... www.winfuture.de im header drin das man denkt man hat nen fenster von euch auf ... .. echt scheisse so was ....
 
Antwort auf den Kommentar von firelooper ... ich benutze den Avant Browser mit Popup-Killer. Deswegen kann ich mir auch winfuture als Startseite leisten :)
 
Antwort auf den Kommentar von firelooper
ich denk mal das neue design hat viel geld gekostet und das muss jetzt wieder reingeholt werden :D
ne schmarn werbung is ja ok aber bitte ned so viel da hat er scho recht
 
Antwort auf den Kommentar von firelooper

Ich habe im IE6.0 die Toolbar von Altavista installiert und den mitgelieferten Popup-Blocker aktiviert. Seit dem kann mich *auch* Winfuture nicht mehr mit Popups belästigen
 
Antwort auf den Kommentar von firelooper

Ich habe im IE6.0 die Toolbar von Altavista installiert und den mitgelieferten Popup-Blocker aktiviert. Seit dem kann mich *auch* Winfuture nicht mehr mit Popups belästigen
 
@xylen: prima, thx :)
 
Mit Mozilla habe ich auch hier noch nie ein Popup gesehen :-)
 
ich benutze den inernet Explorer 6.0 habe keine popup auf dier seite manchmal bekomme ich einen das wars schon !!!
 
Habe die Google Toolbar und deswegen keine Popups. Also finde Popups lächerlich. Bin selbst HP Betreiber und käme nie auf die Idee Popups zu verwenden. Denn durch die werden doch sehr viele User vergrault. Einfach einen Banner integrieren (wurde hier ja schon gemacht) und dann läuft das auch.
 
Antwort auf den Kommentar von blutech

@blutech,der Popupblocker in der Google-Toolbar ist m.W. nur in der englischen Version vorhanden.Richtig?Deshalb habe ich nämlich die Toolbar von Altavista in deutsch
 
Opera 7.20 und auch noch kein popup gesehen. Setzt soviel Popups ein wie ihr wollt, kommt nur den alternativen (und besseren) Browsern zugute!!!
 
das hier sollte den winfutermachern dochh mal zeigen das die meisten eh keinen popups mehr sehen weil sie sie ausgeschaltet haben ... wozu dann noch die werbung auf ein banner klick ich dann eh einmal am tag weil der service stimmt ... aber nicht diesen megapopupalarm wie hier
 
es gehen popups auf? hehe :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen