Spamihilator 0.9.7 erschienen - Anti-SpamTool

Software Entfernen Sie mehr als 98% Ihrer Spam-Nachrichten bereits beim Herunterladen der E-Mails! Spamihilator schaltet sich zwischen Ihre E-Mail-Software und das Internet und überprüft jede eingehende E-Mail auf Spam. Überflüssige Werbenachrichten (Spam, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das Spamtool find ich ziemlich gut. Zumal er für alle Email Progis geeignet ist und dank Trainingslader ist der Filter sehr gut zu konfigurieren ^^
 
Ach so habe noch was vergessen. It's FREEWARE!!! :) :)
 
Ich verwende im Moment Spampal.
Ist eigentlich auch ziemlich gut.
Hat jemand vielleicht beide mal probiert und kann mit einem Vergleich dienen ?
 
Antwort auf den Kommentar von netwolf: Ich hab beide probiert. SpamPal ist besser, aber richtig nützlich wird es erst bei Nutzung des Online-Services, welcher auf 30 Tage begrenzt ist und danach kostenpflichtig wird. Empfehlen kann ich aber keins vom biden, dann lieber K9, SAProxy, Spammunation oder Mozilla Thunderbird. Ach ja: Das Spamfilterung der Provider kannst wegwerfen: Bei mir hat GMX, welches ja eigentlich die beste Filterung hat, schon insgesammt 6 Ham-Mails in den Spamverdachtsordner verfrachtet - toll, nur dass ich meine Mails per POP3 abhole und den Ordner praktisch nie zu Gesicht bekomme...
 
Rika: Deshalb kann man sich täglich einen Bericht zuschicken lassen, in dem dann alle Spam Mails aufgeführt sind, die man am Tag erhalten hat. Funktioniert bei mir ganz gut. Normale Mils sind noch nie im Spam-Order gelandet, aber ab und zu kommen ein paar durch.
 
http://www.spampal.de/comparison-chart.html

Ich finde Spamhilator genial. Mittels PlugIns lässt sich das Programm auf Deine Bedürfnisse anpassen. War 1 Woche weg. 196 Mails davon 178 Spam erkannt. Kein Spam wurde durchgelassen musste nur 2 Mails wiederherstellen.
 
hey... ich habe mir Cloudmark runtergeladen und bin damit echt zufrieden.... arbeite jetzt schon einige wochen damit.....
www.cloudmark.com
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen