Online-Studie 2003: Aufschwung in Deutschland

Die Zahl der Internet-Nutzer in Deutschland ist 2003 nach einem schwachen Zuwachs im Vorjahr wieder deutlich angestiegen. 34,4 Millionen Erwachsene, das sind 53,5 Prozent der Bevölkerung ab 14 Jahren, sind inzwischen online. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich bin ehr der meinung, dass wir uns im steinzeitalter im bezug auf internet befinden, wenn man sich mal anschaut was dsl ist, dann ist der preis nicht gerechtfertigt..
vergleicht man die preise/leistungen unserer anbieter mit denen aus dem ausland, kann man auch nur neidisch werden...
tja schade eigentlich...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen