Mandrake Linux 9.2 RC2 released

Linux Die RC2-Version der Mandrake Linux-Distribution in der Build 9.2 wurde released. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich überlege ob ich (parallel) auf Linux umsteige und habe nun bereits mehrfach Mandrake empfohlen bekommen. Kann man eigentlich ruhigen Gewissens auch eine RC installiereun und dauerhaft nutzen, oder sollte man lieber (gerade als Einsteiger in Linux-Bereich) auf die Final warten?
 
KamiZano - zum Testen kannste die auf jeden Fall nehmen - ansonsten dauerhaft einfach auf die Final warten, kommt sicher die nächsten Tage !!
 
Ich hab auch Mandrake parallel zu meinem Win2k laufen, es ist bei mir aber 9.1 Ich würde Dir empfehlen auch die 9.1 zu installieren und damit etwas zu arbeiten. Wenn die 9.2 Final raus ist, kannst Du dann ja updaten. Habe auch schon RedHat und Suse ausprobiert, aber Mandrake liegt mir einfach am Herzen :-)
 
Ja mich würde nur interessieren ob nun endlich mein MSN Messi angenommen wird mit dem WinEm?? Weil die Suse 8.2 nimmt sie nicht an
 
Antwort auf den Kommentar von Azalis: Du meinst sicher den Eumlator Wine. Das hat nichts mit irgend einer Distri oder deren Relase zu tuen. Wine ist ein eigenständiges Programm und das wird nun mal immer weiterentwickelt - was man natürlich selbst neu installieren kann ohne gleich eine neue Distri zu nehmen & Co :) Aber ich empfehle dir für Linux so wie so Gaim .etc das ist hier ja schon mehrmals genannt worden und halte ich als Multi Messenger unter Linux im Moment als besten
 
Gut dann werde ich den Gaim nehmen mal sehen wie der so läuft. Und kann mir vielleicht einer erklären ob vielleicht PC spiele unter Linux laufen... z.b Medal of Honor oder so???
 
@Azalis: OpenGL spiele dürften laufen alles andere eher nicht ...frag da aber lieber die Pro's ^^ |
Ich verwende Mandrake 9.1 selber erst seit sonntag - würde mich aber mittlerweile nicht mehr als anfänger einschätzen (durch erfahrungen mit dos damals bin ich halt gewohnt mit ner console zu arbeiten und befehle per hand einzugeben) nur 2 sachen nerven noch 1. Ich bröucht mal nen anständigen media player für Linux, der in etwa winamp entspricht und 2.die schrift im Web is in Linux wahnsinnig klein ^^
 
Antwort auf den Kommentar von Skatz[i]

WinAMP unter Linux = XMMS
Schriften/größen kannst du doch in den Browsereinstellungen konfigurieren....

btw. Linux ist aber nicht nur wie unter DOS Befehle auf der Konsole einzugeben sondern doch noch etwas mehr :)
 
kann ich das den als linux newbie installieren?
 
Js, kannst du ... Die Installationsroutine hilft dir sogar dabei deine Festplatte zu partitionieren. Du solltest aber vorher noch die Platte defragmentieren.

Hat einer schon die RC2 drauf ... ich wüsste gerne welcher Kernel dabei ist ...
 
@solitsnak ... erstmal geb ich thor recht die installation is einfach zu überwinden ... ganz wichtig dabei ist "lesen"! und noch ein kleiner tipp: zu jedem befehl gibt es eine eignen infodatei ... einfach " man " vor den befehl setzen ... mfg individuell | FrEaK
 
XMMS ist bei Mandrake dabei :) Und als Video Player empfehle ich Xine... der ist auch schon dabei.... und zum schreiben OpenOffice... das ist auch schon da... was rede ich eigentlich noch?? *g Aber mal zum Thema: Für den Anfänger ist es sicherlich wichtig Software problemlos installieren zu können, daher sollten sich die frischlinge unter euch mal ganz dringend mit Red-Carpet beschäftigen :-) Das läuft quasi wie bei Windows Update und die Software kann nicht nur auf dem neuesten Stand gehalten werden, sondern zusätzlich noch erweitert werden. Quasi ein nettes Tool um stets alles zu haben was man braucht :) (Debian User bitte jetzt keine apt-get flames :))
 
Ja Debian ist schon schön ... oder Getoo :) ... aber ich halt lieber die Klappe ... hehe :)

Hier sind noch einige Screenies von Madrake Versionen

http://www.mandrake.com/de/fscreenshots.php3
 
ich mir mal morgen rc 2 ruf !
muss ich nur die isos laden cd 1-3 oder das andere da auch noch :(
 
@athlon: Du brauchst nur die isos runterladen und dann zB mit Nero (oder ähnlichem Brennprogramm, das iso unterstüzt) brennen. Ansonsten wünsch ich Dir viel Spass mit Mandrake! :-)
 
ups auf der HP sollte man da die 3 CD´s ziehen
oder reicht eine ISO ??

->: 09.09.03
ftp://ftp-stud.fht-esslingen.de/pub/Mirrors/Mandrake-iso/i586/MandrakeLinux-9.2rc2-CD1.i586.iso
->: 08.09.03
ftp://ftp-stud.fht-esslingen.de/pub/Mirrors/Mandrake-iso/i586/MandrakeLinux-9.2rc2-CD2.i586.iso
ftp://ftp-stud.fht-esslingen.de/pub/Mirrors/Mandrake-iso/i586/MandrakeLinux-9.2rc2-CD3.i586.iso

Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen