USB-Update für Windows XP von Microsoft

Windows Microsoft hat einen neuen Patch für Windows XP veröffentlicht, der zahlreiche Probleme mit USB-Geräten beseitigt. Welche Probleme das genau sind, kann man hier nachlesen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Guten Morgen , ich hoffe mit dem Patch sind die Probleme beim Aldi-Medion Computer mit Scannern am USB 2.0 Port auch behoben.Ich werds auf jeden Fall mal versuchen.
 
Hallo, ich frage mich nur, warum dieses Patch noch nicht auf der 'Windows-Update'- Seite zu finden ist...
 
ich hab das update auch schon seit ewig auf meinem rechner ...
 
@Superia, Microsoft hält das ganz verschieden, auf der Windows-Update seite tauchts erst dann auf wenn keine größeren Bugs bekannt sind, da diese Seite überwiegend von größeren Lizenzteilnehmern genutzt wird.

Ich hoffe der Patch bringt was, ich hab auch noch einige Problemchen.
 
hallo, das Update habe ich schon seit 03.07.2003 auf dem Rechner so neu ist das also nicht. Vom MS Update Center
 
Die gleiche Meldung steht auch schon mal am 25.07.2003.
 
ich hab das update auch schon seit ewig auf meinem rechner ... (wollt das eigentlich hierhin schreiben) hat meine update funktion im juli erledigt

 
In eurem Winfuture Update Pack 1.5 ist dieser Patch auch schon enthalten.Da soll noch wer durchblicken*kopfschüttel*
Ist da nun der gleiche Patch oder ein anderer?
 
Und im Winfuture Update Pack 1.5 ist es auch schon enthalten. Hab auch mal gegengecheckt: Microsoft hat zum Glück keine Änderungen vorgenommen - und nicht so wie z.B. Q33????, was zuerst mit "RPC Calls need Update for Titanium Exchange 2003 Beta" und dann mit "errorness RPC Calls to Unix Servers" umschriebend wird und dann auch noch neuere Dateien verpasst bekommt. Mal ehrlich, da kann kein normaler Mensch mehr durchsehen!
 
Sag ich ja.Für Leute die sich grad mal so auskenn mit Windows ist das doch ein Horror.Die blicken erst recht nich mehr durch.Kenn viele die brav nur die Windows Update Funktion benutzen.
Da soll nochmal einer sagen mit der Windows Update Funktion halten sie ihren PC immer auf den aktuellesten Stand.
Mal sehn wann die ersten Patches kommen,wo man erst andere wieder deinstallieren muss,weil sie sich nicht vertragen.
Weiter so Microsoft *gggg*
 
kleiner tip: geh einfach einmal in der woche auf microsoft.com und mach dort den update - und alles, aber auch wirklich alles, ist in bester ordnung und du musst dir nicht irgendwelche service-packs oder so drauftun. so einfach und anscheinend doch so kompliziert ...
 
Tachchen,

fuer alle die, die meinen, dass sie den Patch schon seit Wochen haben. Man bekam diesen Patch nur auf ANFRAGE bei Microsoft - jetzt ist er offiziell ueber die Downloadseiten beziehbar!!!

Toengel@Alex
 
so ein blödsinn ...
 
Selbst auf Winfuture steht das so da:
http://www.winfuture.de/index.php?page=wfv4/news/news-showspec.php&news_id=9982
 
deswegen ist es trotzdem ein blödsinn .. wieso hab ichs sonst laut log-file seit juli auf meinem rechner, obwohl ichs nicht extra angefordert hab ? naja, wohl weil ich jede woche ein update auf microsoft.com mach. sorry, aber nicht alles was auf dieser seite steht, stimmt zwangsläufig.
 
weil du es von Seiten geladen hast, die den angeforderten Patch gehostet haben...
 
sag ja so richtig kennt sich keiner mehr aus *gggg*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen