9/11 Wurm stellt nur geringe Bedrohung dar

Der W32/Neroma-A Wurm hat das Interesse der Medien geweckt, da er Bezug auf die Terroranschläge vom 11. September nimmt. Sophos ist jedoch davon überzeugt, dass dieser Wurm nur eine geringe Bedrohung für Kunden darstellt, die den Richtlinien zum ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Also ich glaube email Anhänge waren noch nie wirklich das Problem, nur der Blaster hat einige Leute überrascht, wer ein Attachment ausführt die er in einer E-Mail findet ist ehrlichgesagt selber schuld...
 
Ach, wer Blaster hatte, war eigentlich auch selber schuld. Schließlich war der Patch schon 3 Wochen vorher verfügbar und es haben viele Seiten vor der Lücke gewarnt - inklusive Microsoft selbst. Wer nicht wöchentlich Patchen will, der soll sich halt einen Rechner holen, der einfach so funktioniert - also einen Mac!
 
Zum Thema Blaster hat man sich ja schon hinreichend ausgetauscht. Es steht natülich außer Frage, das jemand der sich mehr für Computer interessiert und sie nicht nur als Arbeitswerkzeug sieht, kein Problem mit irgendeinem Virus der letzten Zeit gehabt haben sollte. Schließlich ist man ja informiert.
Aber es gibt Leute (und zwar eine ganze Menge), die mit dem Computer nicht mehr machen als nötig und die das ganze Fachchinesisch von Patch, Update, Exploid, ... nicht interessiert. Die haben vielleicht einen Virenkiller drauf, der sie einigermassen schützt, es darf halt nichts ganz neues (Blaster, ...) kommen. Für diese Leute jedenfalls ist so ein Virus unter Umständen schon eine Bedrohung.
 
wenn der virus eh nur als anlage dabeiliegt,hab ich eh kein problem damit,meine firewall löscht eh alle anlagen,ausser mp3 ,bmp und jpg.also kann der bei mir garnet reinkommen und norton läuft eh immer :D
 
Stimmt trotzdem irgendiwe nicht. Denn standardmäßig ist der Windows-Update-Dienst aktiv und auf 15minütiges Checken nach Updates eingestellt. Aber diesen Deppen nutzen z.B. XP-AnitSpy, um ihn zu deaktivieren und kümmern sich dann aber nicht selber um's Updaten,
 
hab auch xp anti spy
und hab trozdem immer alle updates drauf
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen