XPClean 4.5.2 Beta - System säubern und mehr

Software Dieses Tool ist ein Sicherheits-Tool für Windows - es entfernt Spyware, verwaiste Dateien etc., gewöhnt Windows das Spionieren ab, sucht nach Dialern und so vieles mehr. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gigt es davon auch irgendwann mal eine Finalversion?! Bis jetzt liest man immer nur Version soundso Beta, die bis jetzt alle irgendwo buggy waren.
 
www.xpclean.de/email.htm - frag den Programmierer einfach und bedenke , dass die Software kostenlos ist und der das aus Spass macht!!! Microsoft schiebt auch dauernd ServicePacks nach und nennt Ihre Betas "Betriebssysteme"
 
Zum einen hast Du recht. Aber seit die Version 4 raus ist, lese ich immer nur Beta. Ich habe dem Programmierer dazu und auch zu den mir bekannten Bugs bereits mehrmals gemailt. Scheint aber wenig Zeit zu haben, denn auf 'ne Antwort warte ich. Wenn ich das hier schreibe, interessiert mich, ob es andere gibt, die es genauso sehen. Ich will das in erster Hinsicht als Hinweis und nicht als Pauschalmaulerei verstanden wissen. Es gibt Dinge, die kann man nicht nur abnicken.
 
nene hab ich schon verstanden - und immer schlecht wenn man keine Antwort auf Mails bekommt, das kann ich verstehen - auf meine letzte News zu dem Tool kamen eigentlich gute Ressonanzen via den Kommentaren, hat sich da was geändert? Haben andere auch Probleme mit dem Tool?
 
Zum Thema Mails hat der Autor des Programms etwas auf seine HP geschrieben, außerdem weist er direkt darauf hin, dass das Programm nur zu Testzwecken herunter geladen werden kann.
 
Das ist doch alles längst bekannt.
 
Ich denk mal der Autor des Proggies wird dies in seiner Freizeit entwickeln und da er sicher auch noch anderes zu tun hat,ist es sicher verständlich das sich die Betas über einen längeren Zeitraum ziehen können.Mir ist´s egal ob Final oder Beta,hatte bis jetzt noch keine Probs mit dem Proggie und finde es Klasse und das es Freeware ist noch dazu.
Gibt genug andere Proggies die weitaus weniger umfangreich sind und dazu noch Geld kosten.
 
Ich finds absolut schrecklich. :)
 
Ich finde das Programm auch nicht besonders...
Scheint mir etwas unsicher und einige Optionen scheinen doch sehr gefärlich.
Dann doch lieber einige Tools von www.lab1.de
 
tja, hab auch nen bug gefunden...
installation ging ohne probleme oder fehler, beim aufruf kommt dann so ein vielsagendes fenster mit "unbekannter fehler aufgetretetn" ... ende, das wars.
also hat sich das tool somit erledigt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen