Knoppix Seite geschlossen wegen Patentstreit

Linux Die nachfolgende Info prangert einigen Besuchern entgegen, wenn Sie im Moment Ihre gewohnten Seiten besuchen möchten, auch die Knoppix-Seite ist davon betroffen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Solche beklloppten Schweine!!!!!
 
Das steht zwar auf der Seite drauf, aber wenn ihr mal auf den Knoppix Link drückt der auch auf der Seite steht kommt ihr trotzdem auf die alte Startseite. Für die, die es nicht finden: http://www.knopper.net/knoppix/index-old.html
 
Das machen doch viele Open-Source-Projekte und auch der CCC mit Ihren Websites !
Normalerweise hat es *immer* einen Link, der einem zum gewohnten Content bringt. Das "Geschlossen aus Protest" soll ja nur eine Warnung sein.
 
Wow, wie gut, dass die Abstimmung verschoben wurde, sonst käme diese News bereits eine Woche zu spät... mal abgesehen davon, dass die Problematik schon seit 18 Monaten besteht....
 
Antwort auf den Kommentar von Ich -- Wow, wie gut, dass es immer ein paar Schlauere gibt die alles schon so lange wissen ...
 
... und die nach mehrmaligen Versuchen darauf aufmerksam zu machen nicht großartig beachtet wurden... xylen da mal ausgenommen :) Nicht umsonst gibbet es im Forum einen Thread zu dem Thema, der bereits über 40 Postings und 1500 Views hat... also nicht pampig werden hier
 
wenn es alle leute so sehr interessieren/aufregen würde wie "Ich" wären solche news wie diese garnicht nötig, denn dann wären sich alle des problems bewusst. und wenn selbst der news-verfasser sich dieses problems nicht bewusst ist, dann wars ja verdammt nochmal zeit dass darauf aufmerksam gemacht wird... ignorance is bliss.
 
Antwort auf den Kommentar von Ich --> dass die die am überheblichsten immer schreiben und eh immer alles schon ewig wissen immer die sind, die schreiben "nicht pampig werden hier" hat schon einen gewaltigen Schuss Ironie !! - aber lieber "Ich" es gibt noch etliche die das nicht kennen - wenn Du es kennst einfach überlesen!!!!
 
ach malti... das ging kein Stück gegen die News an sich, auch nicht gegen dich als Verfasser. Es geht nur um den Umstand, das fast überall, wo ich sonst noch lese seit langem über das Thema berichtet wird und hier bisher noch niemand Interesse gefunden hatte sich zu diesem umfangreichen Thema zu informieren. auf heise.de geht die Meldung schon seit Monaten alle paar Tage durch den Ticker... nur so als Beispiel. Und ich finde den Umstand, dass erst jetzt langsam auch hier davon Berichtet wird ziemlich untragbar für eine News Seite. Aber diese Art von Kritik habe ich bereits schon mehrmals geäußert und es passiert auch endlich was. Aber die Tatsache, dass ich versuche mich für Winfuture auch ab und zu zu angagieren und dann nix passiert finde ich etwas assozial... Siehe Olcay... der schafft es nichtmal eine Mail zu erwiedern auf seinen Aufruf, dass er Programmierer sucht... Ich biete ein komplettes System zum Managen von überregionalen Projekten an und es reicht nicht mal für eine einzige Zeile als Antwort... Irgendwo ist auch mal zuviel der Schlamperei... und ich für meinen Teil werde in Zukunft sicher niemenden mehr darauf aufmerksam machen, dass eure DB nach außen offen ist, oder es kagge ist, wenn ihr die PW's eurer User quasi offen durch die Gegend streut indem die DB passwörter in ausführbarem quellcode liegen... ICH habe es ehrlich nicht nötig mich nach der bisherigen Hilfe noch pampig anmachen lassen zu müssen.... Soviel dazu
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen