Fast keine Firma registriert ihren 0190-Dialer

Verblüffung bei der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (Reg TP): Gut zwei Wochen nach Inkrafttreten des neuen Mehrwertdienstgesetzes haben sich nicht einmal zehn Unternehmen gemeldet, um ihre Dialer registrieren - und damit ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wen wundert's? Was glaubten die denn, wieviele Dialer wirklich für legale Zwecke und ohne Abzocken genutzt werden?
 
d.h. doch, dass man jeden dialer nutzen kann und wenn die rechnungs ins haus kommt, diese einfach ignorieren ( solange dieser dialer nicht registriert ist
 
Absolut korrekt. Wer sich jetzt über einen unseriösen Dialer einwählt muss keinen einzigen Cent bezahlen :)
 
hehe dann last uns ne aktion starten: "kostenlos über dialer surfen" und ne liste der anbieter sammeln ( ne liste regestrierte anbieter wäre vielleicht besser,, da die in der minderheit sind )

*g*
 
“Anbieter ohne Registrierung haben keinen Anspruch auf Zahlung”
welche wären das? :)
 
Das währe ja so... als würde sich ein Dieb nach der Tad, selbst anzeigen...rofl
 
Wieso das Oely? Dialer stellten einst ein legitimes Mittel der Abrechnung dar. Diese Zahlungsmöglichkeit wurde aber leider stark missbraucht... so dass Allgemein Dialer=Abzocke gilt.. ist ja auch leider momentan der Fall.
 
Antwort auf den Kommentar von NetFreak

Da oben siehste ja wieviele das legitim betreiben..........
 
Ihr habt Ideen. Ich glaube, solche Vorgehen fallen unter den Tatbestand "Wirtschaftsbetrug".
 
@ rika:
heute kommt nur müll bei dir raus!
was glaubst du warum juristen 10 jahre ausgebildet werden.
 
Antwort auf den Kommentar von shiversc: Wieso? Wenn ud im Einzelfalle absichtlich und voll bewusst einwählst, aber nachher das Gegenteil behauptest, ist das Betrug. Wird das ganze gezielt organisiert, so ist das Mssenbetrug, in dem speziellen Falle halt Wirtschaftsbetrug. ... Außerdem sind auch diese 10 Jahre Ausbildung unsinnig, solange die Gesetze unsinnig sind. Siehe Urhebwrechtsnovelle, siehe Patentrechtsreform, siehe neues Jugendschutzgesetz.
 
wie kommst du von kuchen backen auf arschbacken?
gesetzgebung und gesetzesvollzug sind zwei verschiedene schuhe.
nur so neben bei das patentding ist eu recht.und hat nix mit frau künast ihren dialergesetzt zu tun.soviel dazu.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen