Einführung in die InfoPath-Entwicklung

Software Sie haben mittlerweile wahrscheinlich schon von der neuesten Erweiterung des Microsoft Office-Systems gehört. Bei Microsoft® Office InfoPath™ handelt es sich um eine Desktopanwendung, mit der Sie vielseitige, dynamische Formulare entwickeln können, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Alles erstunken und erlogen. Das InfoPath-Format ist eine typisch Microsoftsche Verhunzung von XML und zum echten XML-Format gar nicht kompatibel.
 
im ernst? @ XML?!
 
Hmmm... da man ja in XML seine Tags selbst definieren kann, könnte ja Microsoft hier endlich offiziell ihre eigenen Spezialtags unterbringen - korrektes Format mit XSL etc. vorausgesetzt... @ Rika: aber natürlich hab ich keinen Zweifel, dass die's sogar schaffen, eine solch offene Sprache zu versauen... :-(
 
Und genau das meine ich ja. XML legt zumindest einige Grundanforderung wie z.B. dass Tags entweder vollständig geschlossen oder leer sein müssen, korrekte Verschachtelung, verwendbare Zeichen usw... und da hält sich MS nicht dran, womit alle Vorteile von XML wie z.B. XSLT-Transformationen gänzlich unnutzbar werden. Es wurde doch schon längst festgestellt, dass auch bei Office 2003 der XML-Support eine rein Farce ist.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen