MPS PHP-Designer - Freeware PHP-Editor

Software Dieses Tool ist ein PHP Programmier-Editor, mit einer Fülle an Funktionen und enthaltenen Tools. Wenn Sie zum Beispiel Internet-Seiten auf PHP-Basis erstellen möchten (müssen), sollten Sie sich dieses Freeware-Tool ganz einfach einmal anschauen! mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na endlich ein PHP Programm nach meinem Geschmack und das nicht allzu Kompliziert ist...
 
wow, kann ich gut brauchen, sieht auf den ersten blick echt leistungsfähig aus - gleich mal testen ...
 
klasse programm :)
 
naja für die jenigen die sich nich so sehr mit programmieren auskennen ist das bestimmt ein guter einstieg aber sonst sollte man doch lieber besser seinen code selbst schreiben da weiss man was amn macht.

:)

guss Sam2k2
 
Ich kann sam da nur zustimmen.
Ich bleib bei Proton.

Das färbt mir meinen PHP Code farbig ein, aber ich muss ihn aber noch selber schreiben.

Naja wenn man seinen Code gleich selber schreibt merkt man sich
Funktionsnamen etc. vielleicht noch eher.
 
als ob man mit diesem tool seinen code nicht selbst schreiben könnte ...
 
es gibt nix besseres als das gute Zend Studio... zur Zeit läuft noch die Beta Testphase für die 3.0 Version zu der man sich kostenlos anmelden und gleich die Version saugen kann. außerdem gibbet es vom Zend Studio immer eine Personal Version, die kostenlos ist und nur halt etwas weniger Features hat. Sowas wie dieser PHP Designer hier ist der letzte Dreck und gehört in eine Ecke gestopft mit Frontpage. Sowas erlaubt nur jedem DAU eine Firma zu gründen und für ahnungslose Kunden eine absolute minderwertige Page zu bauen, die wenig representativ wirken wird sobald mal ein neuer Browser/neue PHP Version rauskommen wird. Objektorientierung gleich null, keine Templates und Speicherfresser ohne Ende... Wer damit arbeitet ist selber schuld und gehört offline :)
 
@Ich:
*lachlach.
Du bist wohl der allergröße programmierer hier, gell:-)
Und auch der einzigste der es drauf hat.
Für alle anderen gibts ja dieses Programm und Frontpage...
*lach.

 
@ich - muss zugeben, ich hatte noch nicht die zeit, das teil zu testen, aber was du da sagst klingt ganz vernünftig. hast du einen link fürs zend studio ? ich such nämlich schon lang einen ordentlichen php editor. sonst schreib ich immer alles (egal ob html, php, etc.) mit dem stinknormalen texteditor. das mag zwar etwas lame klingen, aber so musst du dich halt voll konzentrieren was man schreibt, und deswegen kennt man sich im endeffekt oft besser aus.
 
Klar jedes Tool das einem Anfänger es vielleicht mal erlaubt kleine Erfolge zu erzielen ist gleich Dreck und gehört in die Ecke gestampft - das vielleicht dem "normalen" Anwender auch Frontpage gute Dienste beim Erstellen einer privaten Homepage erstellen kann, könnt Ihr "Profis" euch nicht vorstellen gell? Je mehr Ahnung die Leute haben, desto größer wird scheinbar die Ignoranz und die Arroganz gegenüber Newbies, furchtbar!!!
 
stimmt natürlich auch wieder, jeder muss mal klein anfangen. ich weiss noch, als ich mit java anfing, benutzte ich j.o.e., einen minieditor, der auch nur den text farbig machte, weil mit jbuilder, den ich jetzt für java verwende, hätt ich mich nie zurechtgefunden. also die newbies kleinzumachen is irgendwie nicht fair.
 
Antwort auf den Kommentar von maltiBRD hast schon recht, war es früher nicht so dass Newbies immer gerne Willkommen waren und man ihnen auch half usw.?
 
Antwort auf den Kommentar von maltiBRD
Oder die Leute, die sich hier selber Profis schimpfen sind selber keine...
 
ach komm, hier hat sich keiner als profi bezeichnet. dauernd dieses blöde getue, wenn einer ne andre meinung hat ...
 
also ich find das prog schon ganz gut
vorallem das alle php tags schon drinn sind und nur reingeklickt werden müssen

aber Maguma und Dremweaver Roxxen eh alles weg

die beiden kenn ich und such mir nun nix neues auch wenn der kleine editor für seine grösse doch recht alles hat und auch einfach zu bedienen ist

aber dreamweaver ist die macht da ich recht faul bin alles selber zu schreiben :P
 
Ich benutz schon seid Jahren den UltraEdit und bei mir kommt nix Neues auf den Tisch.
 
also ich hab mir das tool jetzt angesehen, ich finds echt klasse, is sowohl für anfänger als auch fortgeschrittene geeignet, und von wegen, dass man sich da nicht mehr auskennen muss, is nicht mit frontpage oder ähnlichem zu vergleichen, man kann sich halt nur sämtliche schlüsselwörter suchen und muss sie nicht mehr eingeben. meine note: 10 points !
 
jo Texer ultraEdit hab ich natürlich vergessen der fehlt auch noch zum Glück ^^
 
Sehr gutes Programm, welches ich schon ca 1 Jahr zum PHP proggen einsetze.
In Verbindung mit XAMPP unschlagbar und das alles kostenlos.
Gleichermaßen für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis geeignet.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen