Athlon XP 3200+ und 3000+ unter der Lupe

Hardware Mittlerweile konnte Intel deutlich an Performance zulegen, was letztlich nicht nur dem erhöhten Takt der Prozessoren zu verdanken ist, sondern auch dem verbesserten Datendurchsatz Dank FSB800. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hey alle zusammen

ich habe selber eine AMD 2500+ (Barton 166 MHz FSB) und von MSI das K7N2 Delta ILSR. Kann ich evtl meine AMD 2500+ auf eine AMD 3200+ takten. Müsste doch möglich sein. Nur ich will nicht das die CPU mir durch brennt. Aber eigentlich müsste das doch gehen. Einfach FSb von 200 einstellen und die Spannung für die CPU erhöhen. Oder kann mir einer dabei helfen.

thx

Greetz Memphis
 
Antwort auf den Kommentar von Memphis: haste ne starke wasserkuehlung? :P
also mit luft wirst du sowas schlecht schaffen koennen ... und mit ner wasserkuehlung ... naja :P
 
hasse nen gefrireschrank wo du den reinstellen könmtest ? dort dürfte er dann bei ~70° (wobei -15° im gefrierschrank herschen) seine arbeit verrichten
 
In den Gefrierschrank? Mach das mal, Dein Rechner wird sich bedanken, wegen dem Kondenswasser. Dazu gibt es Kompressorkühlungen (sind sehr teuer, kühlen aber bis -76°C und mehr runter).

Ich denke, wenn Du einen passenden Kühler hast (SLK800, SLK900, Arctic Copper Silent 2), kannst Du den 2500er ohne bedenken als 3200er laufen lassen. Entscheident ist die Vcore. Bis 1,75C ist noch mit Luft gut Kühlbar, aber mehr würde ich wirlich nicht herausfordern, wenn Du keine WaKü hast.

Ich selber hab meinen XP1700+ JIUHB DLT3C mit 2255Mhz laufen, also nach T-Bred Stepping als XP2800+, nach aktuellem Stepping ein XP3200+. Läuft mit 1,6V Vcore, 11x205(2255Mhz) primestable. Mehr als 51°C unter Last macht er auch nicht. Und da es jetzt wieder kälter wird, kann ich dem noch mehr geben (hatte ihn auf 2486 mit 1,85V... kurzzeitig weil Temp zu hoch). Und als CPU Kühler hab ich den X-Dream in einem Chieftec Big Tower mit 4 Casefans. Also Kühlung ist optimal.
 
Also ich hab nen AMD XP 2400 @ 2406MHz mit 200FSB am laufen.
Guten speicher und Wakü is dabei pflicht.
 
Wakü finde ich gar nicht so gut dann eher Kompressor. Wakü ist der nachteil das sie zwar mitlerweile beschwinglich ganz ok aber die Kühleistung ist nur so gut wie die umgebungstemeperatur deswegen lieber mehr ausgeben und Kompressorkühlung hollen.

Ciaoi euer Speedboy
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr