Desktop Sidebar 1.03 Build 44 - Longhorn-Feeling

Software Diese Sidebar bringt Ihnen ein wenig Windows-Longhorn Feeling auf Ihren PC - neu in der aktuellen Version wurde ein POP3 Mail-Checker Modul integriert, so dass ab sofort auch neue Emails etc. in der Sidebar angezeigt werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
also ich werds jetzt mal ausprobieren, auch wenn ich nicht verstehe, dass sich alle so durch windows longhorn, das eh erst frühestens 2005 rauskommt, verrückt machen lassen ...
 
also tut mir leid, ich find das ding halbwegs überflüssig: datum und uhrzeit hab ich eh in der task-leiste, die börsenkurse interessieren mich nicht, dass er mir dauernd anzeigt, wieviel platz auf meinem c-laufwerk frei ist freut mich wirklich sehr, ebenso das geflimmere bei der cpu-auslastung, memory stört mich, was svchost macht ist mir schnuppe, den messenger hab ich sowieso deinstalliert, die stack-anzeige ist für die katz, mail checker ist toll, nur zeigts oe sowieso an, wenn man was bekommen hat. die nachrichten - naja ok - wers braucht, media player hat anscheinend nicht mal ne load-funktion, suchleiste unnötig zum quadrat, quick launch ist sowieso in taskleiste. und das ganze nimmt auch noch ganz schön viel platz am desktop weg... urteil: unnötig wie ein pickel, nein wie ein ganzer akne-anfall !
 
Jo gefällt mir auch net :'(
 
@heiksi also ich denke mal du solltest nicht von Dir ausgehen. Ich muss sagen sowas ist nicht jedermans Sache. Wenn es gefällt BITTE dann soll er das installieren und selbst sehen. Aber ich denke mal das man die Sidebar so einstellen kann wie man es gerne möchte mit SchnickSchnack oder auch ohne... jedem doch seine Sache...
 
Antwort auf den Kommentar von Azalis ... hab ich was anderes behauptet. zitat von meinem posting: "ich find das ding..." und nicht "das ding ist ...". von mir aus soll sich jeder den desktop vollpflastern wie er will, ob unnötig oder nicht - mir ist das egal. für mich ist es halt echt ein doofes tool.
 
Hm, ich hab das Tool ausprobiert, ich finde Codename:Cashboard immer noch im längen besser. Wen's interessiert: www.snpsoftware.com
Übrigens: Dashboard war schon in der Entwicklung, bevor die erste Longhorn-Alpha vorgestellt wurde!
 
Ist doch Unsinn. Seit '97 versucht scheinbar jeder, aus seinem derzeitigen Windows schon das nächste Windows zu basteln. Aber das geht nicht: All die Neuerungen am internen Motor wie Kernel, DCE, TC, WinFS und so bekommt man dadurch auch nicht - und die zusätzlich hinzugefügten Programme, um wenigstens den Oberflächenkomfort herzustellen, machen den Rechner unnötig lahm.
 
warum werden ausgerechnet meine beiträge immerwieder gelöscht? wenn euch erfahrungen dermassen x-egal sind, geb ich einfach auf.
 
Antwort auf den Kommentar von monojack Es wird schon seine Gründe geben, wieso deine Beiträge gelöscht werdn! :) looooool
 
wers braucht solls installieren wer es ausprobieren will, soll es tun, ich bleib bei meinem Windows 1.0, in 1,4 Sekunden geladen und hat sowenig Progs inside das es garnich kaputt gehen kann. :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen