Palm heißt künftig palmOne

Das US-Unternehmen Palm, der weltgrößte Hersteller von Taschen-Computern, wird sich in palmOne umbenennen. Hintergrund ist die geplante Verselbstständigung der Betriebssoftware-Sparte PalmSource, wie das Unternehmen am 17. August mitteilte. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Klingt irgendwie zu lang ("Hast schon meinen neuen palmOne gesehen?"). Wird wohl auch in Zukunft für jeden "Palm" heißen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen