Microsoft soll viele Mitarbeiter außerhalb der USA entlassen wollen

Bei Microsoft steht einmal mehr eine Entlassungsrunde an. Eine Reihe von Mitarbeitern, die außerhalb der USA für das Unternehmen tätig sind, sollen in den kommenden Tagen die Kündigung zugestellt bekommen. Das berichtet der US-Fernsehsender CNBC ... mehr... Microsoft, Redmond, Campus, Headquarter Bildquelle: Getty Images / Microsoft Presse Microsoft, Redmond, Campus, Headquarter Microsoft, Redmond, Campus, Headquarter Getty Images / Microsoft Presse

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Für einen Strategiewechsel müsste es mehr geben als nur Cloud!!!!!!
 
@Balder: eigentlich verdient Microsoft damit so unfassbar viel Geld das Cloud eigentlich ausreicht. Die Nachfrage bei Azure ist gerade so hoch, dass Großkunden vertröstet werden müssten. Auch wir warten gerade für einen Kunden auf die Freischaltung von mehr Rechenleistung. Auch Server-Instanzen mit vielen CPU Kernen sind direkt vergriffen.
 
@Sprachtot47: Naja, sie machen damit bei weitem noch nicht mal die hälfte ihrer kohle, so unfassbar viel ist das für ms also wohl nicht
 
@Sprachtot47: aktuell sind es ca. 21% des Umsatzes den Microsoft mit Cloud-Produkten (Office 365, Azure, ...) erzielt. aber gerade bei Azure geht es steil bergauf. das ist aber auch verständlich, ist ein echt gutes Produkt.
 
News:"Es gibt dann im Grunde nur zwei andere Erklärungen, warum Mitarbeiter entlassen werden sollen:"
Absolut falsch. Es gibt noch einen dritten Grund! Trump! America first! Im Ausland die dortigen Arbeitnehmer raus, die entsprechenden ausländischen "Filialen" dicht, alles zum "Wohle" der US-Arbeitnehmer und US-Konzerne. Trump hält was er verspricht: America first! :->

UND wer brav ist und seine Forderungen erfüllt, erhält dafür auch Staatsaufträge, z.B. für`s Militär!
 
Klingt eher nach "Du kannst deinen Job schon behalten, nur arbeitest du nun für eine andere Firma an genau dem Projekt weiter... achja: Wie gut ist eigentlich dein indisch?"
 
Microsoft Sympathiefeldzug läuft auf Hochtouren, go MS, go
 
Das passt doch zur neuen Nadella Strategie. Das es außerhalb der USA noch andere Märkte gibt hat sich in seiner Cloud noch nicht rumgesprochen, also macht er alles dicht was nicht USA ist.*lol*
 
"Microsoft erwägt Verlagerung von Jobs ins Ausland" http://winfuture.de/news,104098.html
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsoft Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:10 Uhr QNAP TS-673-4G Desktop NAS Gehäuse mit 4 GB DDR4, Powerful 6-BayQNAP TS-673-4G Desktop NAS Gehäuse mit 4 GB DDR4, Powerful 6-Bay
Original Amazon-Preis
837,95
Im Preisvergleich ab
784,06
Blitzangebot-Preis
749,74
Ersparnis zu Amazon 11% oder 88,21