Honor 10: Günstiges 'High-End'-Smartphone jetzt in Europa ab 399 Euro

Mit etwas Verzögerung bringt die Huawei-Tochter Honor ab sofort ihr neues Flaggschiff-Smartphone Honor 10 auch in Europa auf den Markt. Das neue Honor-Topmodell adaptiert dabei das 19:9-Display des Huawei P20 Lite und kombiniert dies mit einem ... mehr... Smartphone, Huawei, Honor, Honor 10 Bildquelle: Honor Smartphone, Huawei, Honor, Honor 10 Smartphone, Huawei, Honor, Honor 10 Honor

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Der Preis ist natürlich eine Kampfansage. Für ein paar Euro mehr gibt es aber ein Honor View 10, welches einen SD-Slot hat und ohne Notch daherkommt.
 
wie breit ist das telefon?
 
@mgfirewater: Mir wurde vom Support versichert das Honor 10 sei Drogenfrei.
 
@ThreeM: habe es in einem andren Testbericht gefunden 71,2mm allerdings wurde dort das smartphone wegen der hohen und nur zum teil entfernbaren Anzahl an bloatware deutlich abgewertet.
 
@mgfirewater: Ich kann nur für das Honor 9 sprechen. Da hielt sich Bloatware in Grenzen. Eine Huawei/Honor App seh ich nicht als Bloat, Games die vorinstalliert sind schon. Aber die lassen sich deinstallieren.
 
Nie wieder ein SP mit Glasrückseite... Der letzte Mist... Anfällig wie nur was und rutschig ohne Ende... Und kommt mir nicht mit Cases oder so... Warum sitzen da viele Designer, Materialspezialisten und sonstige Fachleute monatelang dran um ein designmäßig ansprechendes Phone zu kreieren, wenn man es dann wieder mit einer Hülle "verschandeln" muss, damit es nicht beim kleinsten Luftzug vom Tisch flutscht... Nee, nee, dann lieber Alu oder Kunststoff oder Keramik.
 
@DioGenes: Komisch, meine Glassmartphones Xperia Z1 und Z3 sind garnicht gerutscht, nur mit Schutzfolie waren die weniger griffig.
 
@kickers2k1: sony hatte eigene folien drauf, auch antisplitterfolien damals genannt. weiß nicht, wie es heute ist. die kamera wurde nie besser und der autofokus so langsam, daher leider wieder zu samsung
 
@DioGenes: Ich finde das Galaxy S7 auch so katastrophal rutschig mit seiner Glasrückseite. Ich hoffe auch beim neuen Smartphone auf irgend eine andere Rückseite die wieder besser in der Hand liegt, bzw. ohne Hülle vernünftig benutzbar ist. Schade dass das hier nicht der Fall ist. Preis und Ausstattung sind absolut top.
 
@Screami5: Dem kann ich nur zustimmen. Das 8er ist ebenfalls alglatt! Aber angeblich schreit die Menscheit nach induktiver Ladung..
 
@Da Malesch: Ja, es gibt nichts besseres als induktive Ladung. Würde aber auch mit einer Kuststoffrückseite funktionieren. Die alten Nokia Geräte waren sehr robust, verstehe nicht warum man die Kunststoffgeschichte nicht weiterentwickelt.
 
@Mocky: Die einen behaupten, dass die Haptik dadurch edler wird, ich vermute allerdings, dass die Hersteller gutes Geld mit Ersatzteilen verdienen. Vor 20 Jahren hätten man einen vermutlich ausgelacht, wenn man behauptet hätte, dass zukünftige Smartphone komplett aus Glas bestehen ;)
 
@Mocky: hatte das s7 und auch die induktive ladung habe ich genutzt... Am ende für mich überbewertet, viel zu häufig hats bei mir nicht geladen weil es nicht exakt drauf lag... Damit nicht wirklich nötig für mich!
 
@DioGenes: in der hand ist alu doch wohl rutschiger oder irr ich mich da? ich hatte mal ein nexus 4, allerdings schon ewig her. hab aber in erinnerung, dass es ganz gut in der hand lag. mein ipad (aus alu) rutscht ohne viel stärker. oder meinst jetzt rein am tisch?
 
@stinkmon: Hauptsächlich auf Oberflächen. Schon die geringste Neigung genügt und das Phone fängt (langsam aber unaufhörlich) an zu rutschen. Ich hatte auch mal das Nexus 4, zuletzt das Honor 9 lite. Da war das extrem. Habe mir jetzt das Nokia 7 Plus geholt und bin nun glücklich ;-) Abgesehen von, endlich, Android One...
 
@DioGenes: P8 lite 2017 same, Glasrückwand, glatt und rutschig
 
@DioGenes: War auch am Überlegen mit das Nokia 7 plus zu holen. Hab im mom ein Cubot X18 und da ist das GPS einfach nur Mist. Teilweise liegt das 20 Meter daneben. Ist das bei dem N7 besser?
 
@deischatten: Ich bin sehr zufrieden. Mit das Beste SP das ich bis dato hatte. Ein bissel schwer, aber man gewöhnt sich dran. Fehlende LED Notification, aber das ist ja alles bekannt. Mich hat AndroidONE überzeugt, nach dem Einschalten gleich Upgrade auf 8.1. Es liegt gut in der Hand, sieht "geil" aus und macht einen hochwertigen, stabilen Eindruck. Das GPS ist für mich ausreichend, auf den Meter genau kann ich das jetzt nicht sagen, aber mit Google Maps komme ich überall gut hin.
 
@DioGenes: Gewicht ist mir egal und das fehlen der LED ist für mich eher ein Kaufargument :) Hasse es wenn da was leuchtet. Hab auch zuhause alles überklebt was leuchtet. Irgendwie ein Unding das heute jeder Mist leuchten muss.
Hab bei meinem X18 immer das Problem wenn ich bei einer Ampel anhalte fängt das total an zu flippen, meint ich würde zurück fahren oder in die andere Richtung fahren. Das nervt auf dauer. Werde mir das dann mal angucken thx :)
 
@DioGenes: Keramik? Soll ein Smartphone ne Tonne wiegen? :´D
 
@awwwp1987: K. A.? Kevlar, Kohlenstoff-Verbundstoffe... Es gibt da sicherlich noch genügend Alternativen, damit as SP a) Stabil ist, b) induktiv aufladbar ist und trotzdem c) gut in der Hand liegt und "schick" aussieht...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen