Playstation 3 rückt immer näher

Hardware Die Entwicklung des neuen Prozessors "Cell" nähert sich dem Ende, das berichteten die Entwickler-Teams von Sony, IBM und Toshiba. Man will eine Rechenleistung von 1 TeraFLOP in der Sekunde erreichen und damit ca. 100mal schneller sein wie ein ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
bäh :|
 
Die Hardware wird am Schluss eh nicht die selbe Leistung wie versprochen haben, ist doch eh immer nur Gelaber :)
 
puh :I

Heiß hier drin! :)

Erstmal sehen, was Nintendos "Project '04" wird. Ich hoffe, dass man dann merkt, was Gaming eigendlich bedeutet.
 
Waldeck macht wieder alles kaputt :(
 
ach, seit ihr gemein :P
Dann würde ich ja gerne meinen Comment löschen :P
 
also das mit 100mal schneller als p4 2,5 ghz ist natürlich nur marketingmäßig falsch ausgedrückt. lasst mal nen pentium 4 3ghz gegen eine radeon 9800 oder geforce fx antreten, und ihr werden sehen, um wieviel fach schneller die cpus rendern, pixel sharder, vertex shader usw. abarbeiten können.
man kann doch nicht eine cpu und einen chip einer noch nicht mal erschienen konsole miteinander vergleichen! alle haben ne andere struktur und alle haben einen anderen sinn.
in tabellenverarbeitung kommt die ps2 ja nichtmal an nen p3 500mhz oder mehr heran und kann trotzdem schönere spiele bewerkstelligen denn zur cpu gehört auch ne grafikkarte!

die ps3 dürfte mal so realistich gesehen nicht mehr bewerkstelligen können, als die heutige high end systeme. aber pcs müssen games mit mehr xga oder mehr am monitor zeigen und ne konsole muss ja auch nur nen tv bedienen.
 
direkt vergleichen könnte man es nur, wenn man die integer/fliesskommaleistung, den datendurchsatz von cache, speicher, etc etc etc. miteinander vergleicht und viel viel darüber nachdenkt, was was bringt ... mittlerweile sind die systeme so unterschiedlich geworden ( P4 vs XP z.B. ), dass ein direkter vergleich schwer fällt. ( die p4 cpu ist z.B. total verkrüppelt weil sie die daten nicht schnell genug bekommt ... )
 
wenn es wirklich so "einfach" ist, ein so schnelles system auf den markt zu bringen das sich eine privatperson dann auch noch leisten kann, dann frag ich mich, warum es beim pc noch keine so schnelle systeme gibt
 
ok, LordDeath hat meine frage eigentlich schon beantwortet.
hatte wohl schon länger nicht mehr aktualisiert
 
Noch mag der Prozessor schneller sein als ein P4, aber bis die PS3 rauskommt ist das wieder hinfällig, da PC-Prozessoren ja alle 6 Monate an geschwindigkeit zu legen, genau das gleich bei Grafikkarten. Und was Nintendo angeht, auch wenn die eher als Sony und Microsoft eine neue Konsole rausbringen, wird die sich zumindest hier und im Amiland nicht durchsetzen. Ich denke die Leute warten dann lieber auf die PS3. In Japan mag das vielleicht etwas anders sein. Mann hat es ja mit der Dreamcast gesehen. Technisch viel besser als eine PS1 und hat sich trotzdem nicht durchgesetzt. Der Cube ist auch preiswerter und besser als eine PS2 und trotzdem will ihn keiner haben.
 
@BaBaBu GELD, GELD, GELD!
 
...kleiner...schneller...aufwendiger...kaputter...selbstzerstörerischer....
wer weiß schon wie die Wahrheit aussieht?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!