Notch für das Billig-iPhone: iPhone SE mit markantem Bezel-Design

Immer neue Gerüchte zu dem möglichen Nachfolger des iPhone SE werden bekannt. Jetzt sind neue Hinweise aufgetaucht, die darauf schließen lassen, dass das iPhone SE 2 mit einer Notch wie ein iPhone X ausgestattet sein wird. mehr... Apple, Iphone, notch, iPhone SE 2018 Bildquelle: Olixar Apple, Iphone, notch, iPhone SE 2018 Apple, Iphone, notch, iPhone SE 2018 Olixar

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Überrascht das echt jemanden?? Touch ID ist tot, Warum sollte Apple 2018 also noch ein neues Gerät ohne face-ID auf den Markt bringen? Blöd nur für die Schnittmenge von Hassern von großen Geräten und Applehassern, da kommt ein 5 Zoll gerät im 4,5 Zoll Gehäuse mit aktueller Technik. Aber im zweifel, wie Adenauer: was interessiert mich mein Gequatsche von Gestern...
 
@Bart_UHD: Ja mich würde das überraschen. Gerade die Komponenten Display und Face ID im iPhone X sind ja relativ teuer.

Das passt irgendwie nicht zu einem bezahlbaren Telefon.
 
@PeterZwei: Naja, teuer ist relativ. Vielleicht schraubt Apple nur mal seine Gewinnerwartung auf ein normaleres Maß runtern.
 
@Bart_UHD: Die Zukunft ist Face ID, das sehe ich auch so. Aber Touch ID ist noch lange nicht tot. Viele Apple-Geräte wie das aktulle iPad oder das Macbook Pro haben Touch ID. Es wird noch einige Jahre dauern, bis das komplette Apple-Sortiment auf Face ID umgestellt ist. Beim iPhone SE 2 könnte ich mir Face ID gut vorstellen.
 
Wäre cool, aber ich glaubs erst wenn die das offiziell ankündigen und selbst dann vermutlich nicht. mMn ist es noch deutlich zu früh um ihre "highend hardware" in ihr "günstiges Einsteigergerät" zu stecken.
Außer natürlich das SE 2 kostet dann deutlich mehr als das erste.
 
@Wuusah: Du glaubst es erst wenn die es ankündigen und auch dann vermutlich nicht? ;)
 
Moin,

für ein X mit 7er Technik mit 5 Zoll bei gleichbleibender Größe würde ich sofort 600-700€ zahlen.
Die perfekte hosentaschengröße mit einem 5 Zoll Display, es wäre der Hit :)
 
Sowas habe ich mir immer gewünscht... Großes Display in den Maßen des 5er. Perfekt!
 
"Einsteiger-iPhone"
Warum wird das eigentlich als Einsteiger iPhone betitelt? Verstehe ich nicht. Man kauft sich doch ein SE nicht weil man zu wenig Geld hat, sondern weil es zu den Ansprüchen besser passt.
 
@L_M_A_O: Seit wann sind Einsteigergeräte Billiggeräte?? Einsteiger benötigen erstmal was kleineres und nicht gleich die volle Packung. Man arbeitet sich langsam hoch. Die Formel3 im Autorennen, ist eine Einsteigerserie, aber keine Billigserie.
 
@Bart_UHD: Habe ich mit keinem Wort gesagt;) Das SE ist primär kein Gerät für Einsteiger, sondern für die Leute die noch ein kompaktes Gerät wollen. Als ob ein Einsteiger ein Gerät kauft, nur weil es günstiger ist, aber er trotzdem einen großen Bildschirm hätte?
 
@L_M_A_O: Sehe ich genauso. Und ein Billig-iPhone ist es in meinen Augen auch nicht. Wenn so ein iPhone auf dem Markt kommt und dann nach ~2 Jahren um die 300 Euro kosten würde, würde ich glatt über einen Austausch meines dann ca. 6 Jahre alten Galaxy S6 nachdenken.
 
Mit Notch. Wenn dem wirklich so ist, ist mein Interesse erloschen.
 
@MasselTopf: Kann ich verstehen. Lieber dicke Ränder wie früher?
 
@Matico: Die Richtung entspricht auch eher meinem Interesse https://www.notebookcheck.com/Lenovo-teasert-neues-Randlos-Phone-und-es-wird-kein-Moto-Handy.302928.0.html

Obwohl ich bis jetzt mit Rand auch gut überlebt habe
 
@Matico: Ja dann lieber dickere Ränder. Ich werds mir angucken wenn es soweit ist und dann entscheiden.
 
Wenn der Rahmen tatsächlich eckig werden sollte und wirklich 5" Display- her damit! Diese Notch interessiert mich überhaupt nicht.
 
Notch hier Notch da und andere kopieren diesen Unsinn auch noch, hoffentlich endet dieser hässliche "Trend" bald, hab schon Angst vorm nächsten Smartphone Kauf.
 
Ich hoffe immer noch auf Klinke. Aber da sieht es ja auch schlecht aus...
 
@opolio: wird Apple nie wieder zurückbringen. Apple mag keine sichtbaren Kabel während der Benutzung des Geräts. Das war der Grund für den Wegfall des Klinkensteckers. Es ist ein rein aesthetischer Grund. Genauso wie mit deren Maus, die man unbenutzbar macht, wenn man sie ans Stromnetz anschließt.
 
@Wuusah: Gehört zwar nicht hierher-aber trotzdem-> Das Gute an DER Maus ist, dass man die nur alle paar Monate laden muss. Und das ist dann auch in rel. kurzer Zeit erledigt.
Funktioniert dann wieder für seeehr lange Zeit.
Kabellos laden, Kopfhörer und Musik via BT nutzen- den verbliebenen Anschluss unten nutze ich jedenfalls nur noch für BackUp. Klinke und beim Sport z.B. herumhängende Kabelage nerven einfach nur.
 
wenn das stimmt freu ich mich schon darauf. endlich mal wieder ein kleines smartphone :) ästhetik der notch hin oder her. geht halt momentan leider noch nicht wirklich anders. lieber ein wenig mehr platz. sind ja nur die statusanzeigen die da rauf wandern.

und - ich weiß dafür bekomm ich dick minus, aber was solls - es läuft mit iOs :)
 
Wieso sollte Apple sich solche Mühe geben? Lohnt sich doch garnicht. Neuer SoC und gut, wird garantiert eine Kassenschlager....
 
"dass das iPhone SE 2 mit einer Notch wie ein iPhone X ausgestattet sein wird."

Das hört sich an, als wäre diese Notch kein Konstruktionsfehler, sondern ein bahnbrechendes Feature, das bisher nur Luxus Smartphone gegönnt war.
 
@EdHunter712: Und genau das ist es doch. Das bahnbrechende ist nicht, dass man einen Teil des Displays wegfräst, sondern dass da links und rechts die Ecken benutzbares Display ist. Ohne Notch bedeutet nicht mehr Display, sondern weniger Display...
 
Ich verstehen nicht das sich soviel über die Notch beschweren, kauft doch einfach kein Gerät damit und gut, Hauptsache man kann sich aufregen. Nicht jeder hat den selben Geschmack, und das ist gut so.
 
@tigerchen09: aufregen ist halt einfach und "den anderen" immer zu unterstellen das sie keine ahnung von guten produkten hätten sorgt halt dafür das man sich besser fühlt. die tatsache dass man die zeit, die man sich aufregt auch produktiv nutzen kann wird leider viel zu oft ignoriert :)
 
Bekommen andere deutlich besser hin. Bin mal gespannt auf die ersten richtigen Tests.
https://www.golem.de/news/vivo-apex-fast-randloses-smartphone-scannt-fingerabdruck-im-display-1802-133047.html
 
@bebe1231: Ich bin mir nicht sicher, ob ich diese ausfahrbare Kamera gut finden soll oder nicht? Auf der einen Seite ist die Optik dadurch gut geschützt, auf der anderen sieht es aber "gewöhnungsbedürftig" aus.
 
@tommy1977: das wird im Leben nicht so auf den Markt kommen. Diese ausfahrbare Kamera ist DIE Schwachstelle am Gerät. Da dauert sowas nicht lange bis da wortwörtlich Sand im Getriebe ist und es nicht mehr funktioniert.
 
@Wuusah: Dann kauf dir blos nie ein Auto das beim Abschließen die Seitenspiegel anklappt
 
Das Gerät bitte genau so.. nur mit Android. Und ich würd's mir sofort holen. Ich mag Apple zwar nicht, aber was sie einfach können, ist Hardware bauen. Das Teil ist echt nice..
 
@Schneegestöber: In welchen Fabriken baut Apple denn die Hardware? In einem iPhone steckt doch mehr Samsung und Co. als Apple, und zusammengebaut wird es von Foxconn.
 
Das iPhone SE hat mal ab ~500 Euro gekostet "Billig"-iPhone würde ich das jetzt ja eher nicht nennen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.