Spy Sweeper 2.1 - Schutz vor Spionagetools

Software Dieses Programm entdeckt und entfernt Spyware, Addware, Trojaner und sonstige Spione! mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
SpyBot ist kostenlos und kann dasselbe - warum sollte jemand mit etwas Grips fast 30$ dafür ausgeben? - http://security.kolla.de/index.php?lang=de&page=news
 
Linux ist kostenlos, warum wird nur Windows gekauft? OpenOffice ist kostenlos warum wird MicrosoftOffice gekauft? Weil es unterschiedliche Anforderungen an eine Software gibt und verschiedene Geschmäcker der User - aber warum sollte das jemand mit etwas Grips nicht verstehen?
 
Was hat denn das mit Linux/Windows zu tun? Abgesehen davon, verwende ich selbst Linux, kämpfe derzeit nur noch mit meiner fritz!dsl unter S.u.S.E. *g*
 
PS: OpenOffice verwende ich auch, MS-Office XP hab ich mal von der Ex-Firma bekommen, aber für gutes Geld (war eine Vollversion) bei eBay vertickert, weil mir das verglichen mit OpenOffice keine nennenswerten Vorteile bringt.
 
Jetzt fangt doch nicht schon wieder mit dem leidigen Thema an.

Frage die Firmen, wieso sie Windows und Office einsetzen und keine Open Source Produkte, nur fange nicht hier damit an. Das nervt extrem. Ist ja schön, dass Du als Linux User so von Dir überzeugt bist, aber solange es nicht so problemlos und einfach für [b]jedermann[/b] zu installieren und bedienen ist, wird sich's nicht durchsetzen beim Privatanwender. Und sollte es denn mal irgendwann in 50 Jahren so sein, dann werden sich Hacker & Co sowie die Sicherheitsfreaks mit dem Mist beschäftigen und am Ende wird's mit Linux genau wie MS enden.
 
.."Ja, Ja! Auf Obiwahn's worte höre!"
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen