NVidia Detonator 45.23 (Win2K/XP - WHQL)

Treiber Es war mal wieder Zeit für eine neue Version. Auf dem Server von Fujitsu Siemens ist eine neue Version der NVidia Detonator Treibern aufgetaucht. Es ist die Version 45.23, er ist mehrsprachig, WHQL-Zertifiziert und für Windows 2000/XP. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Leider bekomme ich über eueren Download-Link nur dies en Hionweis:

The address you are searching for could not be found or is not available any more
Please check your input.
As an option, you may visit any of the pages below for information about Fujitsu Siemens Computers services and products.

Fujitsu Siemens Computers Homepage
Fujitsu Siemens Computers Products overview
Fujitsu Siemens Computers Service & Support

Feel free to tell us about the error webfeedback@fujitsu-siemens.com
 
Hi.
Der korrekte Downloadlink ist dieser hier http://www3.fujitsu-siemens.com/service/homepc/video/nv-all.exe

Viel Spass und Gruß
Lidschi.
 
vielen Dank und sorry. Hab es gefixt.
 
ich würd sagen,endlich mal ein gelungener treiber.hatte ihn schon donnerstag installt.hab windows enterprise server 2003 drauf.hab 400 punkte mehr zum gegensatz der 45.20 beta.treiber ist für alle karten da.ab TNT2 bis FX karten alles unterstützt.

ghosty
 
Ich habe bereits eine FX5600 - der off. Det FX44.03 war ja bereits für FX-Karten optimiert. Kann jemand bereits was zu der Performance bei diesem Treiber auf FX-Karten (im Vergleich zum 44.03) sagen.
Weiß jemand was zur Kompabilität? Seit dem ich die FX habe, habe ich in einigen Spielen SCHWERE Grafikfehler (teilweise bis zur unkenntlichkeit), z.B. mit MechWarrior 4 (und Merceneries), Alien vs. Predator, Dungeon Siege (nur leichte Grafikfehler), etc. - Probiert hatte ich es mit dem 43.45 und 44.03.
Hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht? Ich habe schon so viel in den Einstellungen getestet, aber kam zu keiner Besserung.
Hilft evtl. dieser neue Treiber???
 
lohnt es sich auch den treiber zu installieren bei einer gf 4 ti 4200
oder sollte ich da lieber beim 43.45 bleiben??
 
Antwort auf den Kommentar von Firebat: würde mich auch interssieren.
 
kamizan:der 44.03 war völlig unausgereift,versuch den.

firebat:auf alle fälle,find den 45.23 viel besser.

teste aus dummer gewohnheit jeden treiber.bin,wie ich schon sagte,sehr erstaunt über den treiber.
 
hat schon jemmand einen benchmark mit einer gf 4 mit dem neuen treiber gemacht??
 
der korrekte link ist http://www3.fujitsu-siemens.com/service/homepc/video/nv_all.exe
(Unterstrich statt Bindestrich)
 
@All.. Ich hab ne Geforce FX 5900 und hab ne reihe von Treibern probiert (44.03, 44.65, 44.67, 44.71, 44.90, 45.20). Bei mir läuft der 44.67 (WHQL) von eVGA am besten... Dagegen ist der 44.03 ein sch***... Hab aber den neuen noch nicht ausprobiert... Hat jemand schon gebencht?
 
Antwort auf den Kommentar von PuppetMasta
Kannst Du eine allgemeine Aussage zum Performance-Zuwachs geben? Aber vor allem ist die Kompabilität zu den Spielen entscheidend. Hat sich die auch gebessert?
 
Antwort auf den Kommentar von PuppetMasta

hab grad mal den 3dmurk03 drüberlaufen lassen...

5244 3Dmurks auf ner FX5900
 
Antwort auf den Kommentar von PuppetMasta

hab grad mal den 3dmurk03 drüberlaufen lassen...

5244 3Dmurks auf ner FX5900
 
Antwort auf den Kommentar von PuppetMasta
Kannst Du eine allgemeine Aussage zum Performance-Zuwachs geben? Aber vor allem ist die Kompabilität zu den Spielen entscheidend. Hat sich die auch gebessert?
 
hmm wie kann man den treiber installieren ich finde keine setup oder aehnliches....
 
Antwort auf den Kommentar von Firebat

musst du übern gerätemanager installiern
 
G!ZMo aso danke
 
@G!ZMO & KamiZano
Der 44.67 ist sehr stark in Direct3D ( 3DMark2003 5604 Punkte, 3DMark 2001 15179 Punkte, Codecreatures Bench 47,8 FPS bei einer Auflösung von 1024*768*32 ) Detonator settings: Quality, vsync off, FSSA off, AF off . Spielekompatibilität ist erste sahne keine Bildfehler, sehr gute bildqulität. Rein vom subjektiven fällt er in Open GL ein wenig ab. ( Counter-Strike 1.5)...
Mein System:
AMD Athlon 2600+
ASUS A7N8X Deluxe
512 MB Infineon Ram
Leadtek Geforce FX 5900
160 GB Festplatte
 
Erstmal großes Lob an Fujitsu , die sind wenigstens in der Lage nen Multi Speach deto ordentlich zu packen , NVIDiA lässt grüssen *grrr*
 
@Trunkens

stimmt allerdings, war auch ziemlich überrascht dass der treiber trotz multilanguage nur 8,1mb groß is
 
Sorry, aber ich bin mit dem Treiber nicht zufrieden. Sowohl bei Morrowind (D3D) als auch bei NWN (OpenGL) jeweils 2 mal mit nem BSOD bei meiner Ti4200 abgeschmiert. Irgendwas mit KMODE Handler. Dann nochmal mit NVRemover gecleant - Treiber nochmal frisch aufgespielt. Selbes Ergebnis. Der 44.03 läuft problemlos. Bei meiner Freundin (GF 4 MX 440) läuft er übrigens absolut problemlos. Naja, nen Versuch war es wert...
 
Auf einem Rechner mit einer GF 2 MX/MX 400 gibt's bis jetzt auch keine Probleme.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links