Google Chromecast der zweiten Generation bekommt Bluetooth-Support

Google legt anscheinend den Chromecast der zweiten Generation neu auf und verpasst dem Gerät dabei ein durch neue Software ermöglichtes Upgrade: man aktiviert die volle Bluetooth-Fähigkeit. Wer bereits ein Chromebook aus dem Jahr 2015 sein Eigen ... mehr... Google ChromeCast, Chromecast 2, Google New ChromeCast Bildquelle: Google Google ChromeCast, Chromecast 2, Google New ChromeCast Google ChromeCast, Chromecast 2, Google New ChromeCast Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
chromecast zweite generation, chromebook aus 2915, da blickt ja bald keiner mehr durch welches gerät explizit gehen soll und welches nicht nach eurem artikel. woran erkenne ich genau denn ob mein chromecast, der runde, dazu gehören wird, oder nicht? ne seriennummer oder so?
 
@scary674: Du wirst deinen wohl nicht seit der Meldung gekauft haben... also wird deiner das Gerät sein was zwar der zweiten Genreration entspricht, aber eben nie diese Funktion erhalten wird. So verwirrend ist der Bericht ja nun nicht... vor allem wenn man kein Chromebook aus 2015 sein eigen nennt... :D
 
Meine Vorstellung wie sowas ( Im Audiobereich) Sinnvoll ist: 4 Chromecast Audio kaufen, Im Wohnzimmer an die Stereoanlage koppeln, in der Küche, Bad und Schlafzimmer an zum Raum passende Boxen, Auf dem Flur einen Google Home. Und jetzt kann ich alle 5 Geräte Synchron vom Tablet, Handy oder Laptop mit Musik bespielen. So geht Multiroom, und nicht so ein Müll wie Alexa oder Sonos, wo ich an bestimmte Dienste gebunden bin.
 
@Bart_UHD: Google Home kannst du auch außen vor lassen. Das ist für Multiroom Audio nicht notwendig.
 
Wo bist du bei Sonos gebunden?
 
@crashpat: Na dann spiel mal deine MP3 Sammlung vom Tablet mit Sonos Multiroom ab.
 
also die neue Firmware irgendwie auf den alten flashen, schauen was daran so toll sein.
 
@neuernickzumflamen: Prinzipiell ja aber das Problem ist halt zumindest in den USA das man dann keine FCC Zulassung mehr hat.
Ist ja erst einmal dem Nutzer egal bis ein Versicherungsfall entsteht und die Versicherung sagt nö.
 
Hurra! Ich hab kein Chromebook!
"Wer bereits ein Chromebook aus dem Jahr 2015 sein Eigen nennt, schaut dabei aber wohl in die Röhre.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen