Mandrake 9.2 Beta 2 released - Infos und DL

Linux Mandrake Linux ist sicher eine der bekanntesten Linux-Distributionen. Gestern wurde nun von der künftigen Version 9.2  eine Beta 2-Version released. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
fett, hoffe nur die haben ein paar Fehler beseitigt... die Beta 1 hat bei mir aufm Laptop sofort gestreikt, als er mit der installation anfangen wollte ... gleich mal saugen den kram :-)
 
gleich mal updaten :D @ll die nicht die 3 cds saugen wollen, p://ftp-stud.fht-esslingen.de/pub/Mirrors/Mandrake-devel/cooker/i586/Mandrake/
 
übrigens wird die nächste beta den 2.6er kernel erhalten, den man optional installieren kann, den gibts bereits als rpm zu saugen ( vond em ftp sehie oebn ) ist aber auf eigene gefahr :)
 
hallo,
kann mir jemand vorzüge von mandrake, wenn es sie denn gibt, gegenüber redhat nennen? ich habe bisher nur suse und redhat kennen gelernt und habe für mich redhat als favoriten auserkoren. redhat erkennt zum beispiel meinen usb-lan-adapter nach nur einem häckchen, was bei der suse etwas umständlicher war.
 
Die Vorzüge gegenüber RedHat sind, einfachere Installation von Paketen über urpmi bzw dem Frontend rpmdrake=Softwareinstaller und wizards für alle möglichen Sachen, wie man auf Bild 4 sehen kann. Ansonsten gibts noch zu nennen, dass Mandrake für alle möglichen Applikation im Cooker eine Contrib Sektion hat in der viele Pakete erhältlich sind, die es für RedHat nicht oder teilweise nur von dritt Anbietern gibt. Sie ist somit noch etwas Einsteiger freundlicher als RedHat.
 
thx MDK!
da werde ich mir diese beta doch mal ziehen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen