Android "P" 9.0 bald mit neuem Multitasking-Menü & Home-Button?

Google will dem neuen Android "P", das vermutlich die Versionsnummer 9.0 tragen wird, anscheinend eine iOS recht ähnliche Oberfläche für den Wechsel zwischen Apps per Multitasking-Menü verpassen. Zumindest optisch erinnert das System auf den ersten ... mehr... Interface, Multitasking, Android P, Android 9.0, Home-Button, Mock-Up Bildquelle: 9to5Google Interface, Multitasking, Android P, Android 9.0, Home-Button, Mock-Up Interface, Multitasking, Android P, Android 9.0, Home-Button, Mock-Up 9to5Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"gefällt mir nicht"
 
Ein Glück erinnert weder das Multitasking-Menü noch die Form des Home-Indicators an iOS /s
 
Unglaublich, welche Neuerungen Version 9 bringt. Da wird einem schnell klar warum man daran ein Jahr entwickeln müsste. Oder liegt's nur an der fehlenden Recherche?
 
@DailyLama:
Vielleicht haben sie ja auch die vielen Bugs von 8 und 8.1 gefixt!
Ok, schlechter Witz.
 
@DailyLama: https://www.androidpit.com/android-p-news-release-features

https://android.gadgethacks.com/news/21-cool-new-features-changes-android-p-0183109/

da steht wohl etwas mehr. noch mehr wird wohl im dev forum stehen, aber ich verstehe nicht jede codeänderung dort
 
@DailyLama: Berichtet wird für die breite Masse natürlich in erster Linie über die Dinge, die direkt ins Auge springen. Beim Spring Creators Update von Windows findest du ja auch mehr News zu Transparenz in der UI oder der neuen Zeitleiste als über die Unterstützung des HEIF-Formats oder die neuen Einstellungsoptionen zu Schriftarten oder Speicherplatzbereinigung. Das ist ziemlich normal, insbesondere da Android-P ja auch noch ein bisschen Entwicklungszeit vor sich hat. Wenn du tiefergehende Informationen suchst, bist du da auf einer "generellen Newsseite" ohne Android-spezifischen Schwerpunkt zumindest beim aktuellen Entwicklungsstand einfach ziemlich falsch.
 
Na endlich hat die Knöpfchendrückerei mal ein Ende. BlackBerry OS10 läßt grüßen!
 
@bebe1231: Eher WebOS.
 
@noneofthem: Stimmt, verdammt was waren das alles für innovative Systeme.
Die hätten es einfach nur verschenken müssen und sich an den Daten und am App-Shop bereichern müßen.
 
Mit einem Wort: Peinlich!
Man hat scheinbar erkannt,dass Apple immernoch das bessere System hat und versucht jetzt,alle Bedienelemente von dort zu klauen.
Dass die "Pille" kein Kreis oder Viereck mit abgerundeten Ecken ist,macht da jetzt auch keinen grossen Unterschied.
Und das iPhone bleibt trotzdem besser...
 
@nipos: Du solltest dich fragen von wo es Apple her hat.
 
Zum Glück ist man nicht gezwungen die Stock-Android Benutzeroberfläche zu verwenden. Da gönn ich mir meine "Samsung Experience 9".
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen