Defekten Hauptspeicher im Computer erkennen

Software Es ist kein Geheimnis das wenn der Rechner regelmäßig abstürzt oder sehr instabil läuft oft der Hauptspeicher dahinter steckt. Microsoft bietet hierzu eine kleines aber feines Tool mit dem Namen Windows Memory Diagnostic. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Man kann aber auch ne Linux CD nehmen, denn die haben meistens memtest mit drauf , man kann dann per cd booten und memtest auswählen und kann ohne ein installiertes System booten.
 
Und wenn man einen PC EXTREM testen will, oder einfach zu viel Zeit hat, dann kann man sowohl bei dem "Windows Memory Diagnostic" als auch bei "Memtest86" den PC einige tage lang testen lassen :)
Ach ja... Das "Windows Memory Diagnostic"-Tool wird übrigens auch von Diskette oder CD gestartet... Deswegen ist das "Windows" im Namen eigentlich falsch...
 
Hi, ich habe mal das memtest86 von Linux ausprobiert,
Habe es 3 Tage durchweg laufen lassen, bis dahin keinen Fehler gefunden, danach habe ich abgebrochen, weil ich das gefühl hatte er fängt immer wieder von vorne an, den Irgenwie kam mir der Speicherblock schon bekannt vor (: Hat das einer schon mal bis zum Schluss durchlaufen lassen?
Hängt ja auch vom RAM ab.
Um so mehr um so länger dauert der Test eben, ich habe übrigens 512 MB gehabt, also wie lange dauert es, bis der Test mal abgesachlossen ist? THX aecp
 
@aecp: Der Test WIRD dauernd wiederholt... um zu sehen, ob der Speicher bei Dauerbelastung fehler fabriziert... Bei Memtest gibte es sogesehen kein Ende...
Bei dem M$-Tool isses aber ebenfalls so... Nur, das dort angezeigt wird "Test 1 of 6"...
 
Nenene bei memtest86 siehste auch ob er schon mal einen kompletten Durchlauf gemacht hat, aber es ist schon richtig, dass der immer wieder von vorne beginnt. Die Frage ist nur welcher hat die besseren Testmuster und im Endeffekt gründlicher ist, ich habs frühers mit anderen Testprogrammen probiert z.B. den von chip oder norton, aber die waren alle nicht besonders toll.
 
Downloadlink funktionniert nicht
 
Probier den: http://oca.microsoft.com/en/mtinst.exe

Ist der gleiche =P
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen