Erster Trailer zu Herr der Ringe 3 aufgetaucht

Vor wenigen Tagen tauchte im Internet der erste Trailer zum dritten Teil von Herr der Ringe auf: "Die Rückkehr des Königs". Das Archiv ist rund 30MB groß und enthält ein 1,37-minütiges Quicktime-Video. Der fertige Film soll am 17. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Diesmal mache ich den Fehler nicht und schaue mir vorher alle Trailer an. Dadurch kennt man wirklich alle guten Szenen aus dem Film und ist im Endeffekt vom Film enttäuscht. Das Ging mir jetzt bei Matrix Reloaded, Terminator 3 und HDR2 so. Diesmal nicht ;)
 
Antwort auf den Kommentar von xylen
Matrix Reloaded wäre auch ohne vorherige Trailer nicht besser geworden. Die größte Geldverschwendung seit Highlander2
 
Hehe, das kenn ich! Ich werds auch sein lassen!! :)
 
Ach der Trailer war garnet so gut. Hoffentlich wird der Film besser!
 
Ich weiss gar nicht was ihr habt. MR2 ist doch voll okay gewesen und T3 sowieso, der absolute Hammer. Zuviele Leute versprechen sich einfach zuviel von einem Film, bevor er noch in die Kinos kommt, dann hat man auch nicht besonders viel spass wenn der Film in die Kinos kommt. Ausserdem ist es denke ich alles Geschmackssache :)
 
Antwort auf den Kommentar von Th0r Also ich fand MR voll kacke. Kein Vergleich zum 1. Teil der mindestens 10mal besser war. In MR war die Story voll konfus!
 
Antwort auf den Kommentar von Th0r - Sorry, aber wer MR gut findet, der hat den ersten Teil nicht verstanden. Wenn es im ersten Teil noch hieß: There is no spoon, dann müßte es im zweiten Teil heißen: There is no story.
 
Antwort auf den Kommentar von deepthought2:
wie wahr :-)
 
winfuture haengt hinterher ... der is schon vor ner ganzen weile im gEb aufgetaucht...
 
Darum hab ch die News ja auch so angefangen: "Vor wenigen Tagen tauchte im Internet der erste...".
 
Antwort auf den Kommentar von xylen: deswegen hab ich auch gesagt das ihr hinterher haengt ! :]
 
Wie soll man anschaun, wenn der link nicht geht.....
 
doch der geht. Es dauert nur 'ne halbe Ewigkeit bis der anfängt
 
hier der richtige Link

http://deep.desiest.com/betaresource/rotk.rar
 
Danke für den Link - eingebaut.
 
Link geht nicht :(
 
http://n.ethz.ch/student/spoerrik/tolkien/rotk.mov

Ist zwar ungezippt, aber sind nur 30 MB :)
Aber freut euch nich zu früh, der Trailer is lame, wie die lotr movies sowieso. Mich haben bis jetzt auch alle Teile echt angekotzt und ich bin jedesmal eingepennt, so shice sind die Movies . Damit ich mitten im kino anfange zu ratzen muss echt was passieren, aber die waren echt sooo lame da konnt ich mich nimmer wachhalten :(
P.S. Die Bücher, die ich vorher gelesen hab, fand ich aber ganz gut, wenn man sich über die ersten 100-Hobbit-Seiten gequält hat *g*
 
Der Download geht, allerdings dauert es ne Weile bis er los geht. Mit FlashGet konnte ich ihn nicht laden, also versucht es evtl. auch mal ohne DL-Manager.
 
Ich bin ehrlichgesagt von MR und T3 etwas enttäuscht - prinzipell ist die Story irgendwie in beiden Filmen etwas nach hinten geraten und stattdessen durch diverse Kampfszenen ersetzt worden - Bin schon mal auf den 4. Teil von Terminater gespannt, der Film schreit ja förmlich nach einer Fortsetzung.

Hoffentlcih ist der 3. Teil von Matrix besser als der 2. Teil - Der Film selbst war ja ein Flop, vielleicht hat man deshalb ein paar Teile des 3. Teils neu geschnitten oder gedreht.
 
Antwort auf den Kommentar von Cirrius Falls die noch Terminator 4 drehen wolln müssen sie sich aber beeilen. Arnie wird auch nich jünger und ein Terminator mit grauen Haaren? :p
 
Alternativ könnt ihrs auch noch hier probieren, ist schneller als mein erster Mirror:
http://thesilentman.free.fr/Download/rotk.mov

@Cirrius
Jo das mit Matrix hoff ich auch mal. Ich hab ja immernoch die hoffnung, dass sie Teil 2 extra nicht sooo toll + open end gemacht haben, um uns mit Teil 3 nochmal so richtig derbe vom Hocker zu reißen *g* Diese (zugegeben komische) Hoffnung hält mich munter :)
 
Antwort auf den Kommentar von -Fatal1ty- - Wird glaube ich nichts mit Deiner Hoffnung. Nach den Credits von MR wird schon der erste Trailer von Matrix Revolutions gezeigt, der aber irgendwie das gleiche wie Matrix Reloded zu sein scheint: noch mehr Mr. Smith, die gleiche Action, keine Handlung.
 
Musst du mir denn auch noch die letzte Hoffnung nehmen :P ? Ich hab mir den Trailer extra nicht angeguxxt um nicht wie xylen schon vorher alles kewle zu kennen *g* Und bei Enter The Matrix hab ich auf Reset gedrückt als diese Szenen kamen, nachdem ich es durchgezoggt hatte *möööp*
Btw: Das Game war ja wohl auch Geldverschwendung pur. So garkeine Spieltiefe, bisschen MaxPayne kopiert + jedemenge Filmszenen und das wars *gääähn*
 
Antwort auf den Kommentar von -Fatal1ty- Is doch meist so das die Games zum Film scheiße sind. Die wolln nur nochmehr Kohle machen und klatschen da irgendson Billiggame hin. Bei ETM war die Grafik ja wohl der letzte.......
 
Antowrt auf den Kommentar von deepthought2: Antwort auf den Kommentar von Th0r - Sorry, aber wer MR gut findet, der hat den ersten Teil nicht verstanden. Wenn es im ersten Teil noch hieß: There is no spoon, dann müßte es im zweiten Teil heißen: There is no story.

Wer MR nicht gut findet, hat ihn nicht verstanden bzw nicht verstanden, dass Reloaded und Revolutions im Grunde genommen ein grosser Film sind!
deswegen wurde auch direkt am Ende der Revolutions Trailer gezeigt!
 
Ich hab ihn auch nich verstanden weil die Story einfach nur durcheinander is. Warum sagt der Erschaffer der Matrix z.B. zu Neo er müsse sich soundsoviele Männer und Frauen aussuchen um Zion neu zu erichten??? Is die Matrix etwa auch in einer anderen Matrix?
 
Antwort auf den Kommentar von bierdose: ich glaube: JA
 
Antwort auf den Kommentar von bierdose > hey jotwee, nich alles verraten :) sollen sie sich den film halt nochmal anschauen, es gibt wirklich unglaublich viele Hinweise, was wirklich ist :)
 
es kann kaum anders sein, hey, man kann das weiter spinnen. es muss diesen krieg gar nie gegeben haben. es kann ganz anders abgelaufen sein. vielleicht bekommen wir sogar eine typische alien geschichte vorgesetzt. vielleicht gab es auch nie menschen und alle sind nur ein durchgeknalltes progamm ;)
 
@deepthought2

Sorry, aber du redest einfach nur dummes Zeug vor dich hin und hebst dich zum Filmkritiker des Jahrhunderts hervor.

Nein, ich will dich hier nicht vollflamen oder ähnliches, aber es ist Unsinn dass Matrix Reloaded keine Story hat. Die Story von Matrix II fügt sich nahtlos an Matrix I an und führt diese genial weiter, jedoch mit einem sehr drastischem Schnitt, nämlich dem zwischen Matrix II und III.

Wenn du den Sinn der Matrix und dem Inhalt, der Rolle Neo's und Zions IN der Matrix, und die Rolle des Agent Smiths und des Orakels nicht versteht, sorry, aber dann labber nicht dass der Film kacke sei.

Wenn es für dich wirklich zu hoch ist, warte einfach auf Teil 3, guck ihn dir an und werde glücklich mit einer neue Erkenntnis, wenn du die Matrix dann immernoch nicht verstanden hast: Sorry.

Aber bitte höre auf über Dinge zu lästern und zu schimpfen die du scheinbar nicht verstehst. Und jetzt komm mir nicht mit, "ich weiß was da passiert, bla", nein, du weisst es nicht.
 
Antwort auf den Kommentar von Dragi Jetzt komm aber mal runter! deepthought2 is bestimmt nich der Einzigste der den Film nich gecheckt hat. Ich hab nämlich auch komplett nix verstanden und meine 2 Kumpel mit denen ich im Kino war sind sogar eingepennt!
 
Antwort auf den Kommentar von Dragi > Ich kann es nur nicht leiden, wenn jemand auf etwas schimpft und dieses niedermacht, nur weil man es selber nicht verstanden hat.
 
Antwort auf den Kommentar von Dragi - Ich heb mich mit Sicherheit nicht zum Filmkritiker des Jahrhundert hervor, auch geht es nicht darum Matrix2 nicht verstanden zu haben, nein, Matrix2 war einfach nur schlecht. Die Idee des ersten Teils ist mit Füssen getreten worden, es war ein inhaltsloses Aneinanderreihen von Zeitlupen-Martial-Arts ohne jedlichen Sinn und Zweck. Die Story wurde in den über zwei Stunden kaum vorangetrieben, sodass der schlechtesten Animatrix-Geschichte noch mehr inhaltliche Tiefe bescheinigt werden kann.
Wer auf inhaltslose aber effektvolle Music-Videos steht, der mag Matrix2 vielleicht noch etwas abgewinnen können, ich (und der Großteil der Kinbogänger) aber nicht.
 
Antwort auf den Kommentar von Dragi > "Die Idee des ersten Teils ist mit Füssen getreten worden, es war ein inhaltsloses Aneinanderreihen von Zeitlupen-Martial-Arts ohne jedlichen Sinn und Zweck" tut mir leid, aber genau dieser Satz von dir zeigt, dass du die Story von Matrix nicht verstehst! Matrix ist EIN Film, oder als Zahl: 1 . Ist das so schwer? Vorschlag, denk nicht weiter über den Film nach und warte bis November, dann schau dir VOR Matrix III bitte Matrix I und II nacheinander an, danach bitte im Kino Matrix III, danach bitte Animatrix. Und wenn du es dann immernoch nicht verstanden hast, versuch eine Zeitschrift zu finden die dir das erklärt, oder schau im Netz nach. Aber bitte hör auf mit diesem "der film is doof, hat keinen inhalt, etc...", das ist echt arm.
 
Antwort auf den Kommentar von Dragi - Wach auf, Matrix 2 war einfach nur schlecht, egal wie oft man sich den Film anschaut, wobei ich zugegebenermaßen schon beim erstem Mal schauen froh war, als es endlich vorbei war. Und meine Meinung mußt Du schon akzeptieren. Andere Meinungen als "echt arm" abzutun - das ist arm.
 
Matrix ( 1,2 ) is auch nur ein Film.. er ist fuer die masse gemacht und bestimmt nicht so kompliziert, dass ihn keiner versteht !

Also komm mal wieder runter mit deinem "haste den nicht verstanden gerede"
 
der trailer ist nicht 1,37 Minuten lang..... omg :D
 
Matrix 2 war so gut, wie man ihn hat machen können. Wer sich mal die Mühe gemacht und die "Roadmap" der Wachowskys gelesen hätte, WÜSSTE, dass der zweite Teil nun mal NUR den Kampf gegen die Matrix beinhaltet. Und die Kämpfe waren ja wohl gut gemacht, oder?
 
Matrix 2 hat mir zuerst überhaupt nicht gefallen. Ich hab ihn mir nochmal angesehen und bin draufgekommen, was eigentlich alles in diesem streifen steckt. die ganzen hinweise, etc ... einfach genial ! freu mich schon total auf den 3. teil. es gibt übrigens ganz sicher keine 2. matrix. neo ist ein mensch, dem innerhalb der matrix vom system gewisse fähigkeiten verliehen wurden. die bewohner von zion, die aus der matrix ausgegliedert wurden, da sie das system nicht akzeptieren, bauen zumeist auf neo und sind somit unter kontrolle. der auserwählte ist ein teil des systems. im 3. teil kämpft auch smith für die bewohner von zion, neo wird zunehmend zur gefahr, da er einen teil des systems darstellt. der 3. teil wird vorwiegend in der realen welt spielen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles