TweakRAM V3.3 - Speicher freigeben und mehr

Software Dieses Tool optimiert in einstellbaren, regelmäßigen Zeitintervallen Ihren Arbeitsspeicher, haut bereits geschlossene, aber noch Speicherbelegende Software aus dem RAM und stellt somit mehr freien Arbeitsspeicher zur Verfügung. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
1. RAM defragmentieren geht gar nicht. Man kann höchstens den RAM so sortieren, dass die physische Belegung im TLB sortiert ist. Dazu muss man aber die Semaphoren verändern, ein billiges Auslagern-Einlesen ändert an der RAM-Sortierung ÜBERHAUPT NICHTS.

2. Ebensowenig kann man dadurch Memory Leaks loswerden. Der geleakte Speicher wird doch mit ausgelagert bzw. wieder eingelesen, und weder dieses Programm noch Windows selbst haben die Fähigkeit, Leaks zu erkennen und zu separieren.

3. Die Informationen über CPU, RAM und Swapfile zeigt einem doch schon der Task-Manager an.

4. Und wie bitte schön soll solch ein Programm das System beschleunigen, wenn es dem intelligenten Spcihermanagement von Windows absichtlich Steine in den Weg wirft? Entschuldigung, aber gerade das Auslagern von Wiedereinlesen des Speichers von aktiven Prozessen ist einfach nur eine reine Zeitvergeudung, da diese Prozesse dadurch blockiert werden

Fazit: Glatter Betrug, wie alle solche Programme. Für dieses hier wird auch noch Geld verlangt. Dabei ist das bekannte einzeilige VB-Script genauso gut wie dieses Prog.
 
Antwort auf den Kommentar von Rika Sorry aber seit wann hat Windwos eine intelligentes Speichermanagment?
 
Hast vollkommen recht.

@LiBrE21: Das speichersystem ist verdammt gut und teilweise mit dem von Linux ebenbürtig.
 
schon wieder so ein ram optimierungsprog, muss ja super einfach zu programmieren sein sowas
 
Naja, sag ich doch. Eine Zeile VB-Script reicht aus.

MyString=Space(zu_belegender_RAM_in_Bytes)

Das sorgt dafür, dass viel RAM belegt wird, Windows auslagern muss, und der RAM gleich wieder frei wird. Hat aber halt keinen echten Nutzen, da Windows ohnehin RAm freimacht, wenn welcher gebraucht wird. Und all die anderen angeblichen Vorteile sind entweder absichtlich erstunken und erlogen boder sind Folgen von unlogischem Denken.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen