KFK 3.0.1.8 Beta 3 - kostenloser File-Splitter

Software Mit diesem Freeware-Tool splitten Sie große Dateien so, dass sie auf Disketten passen und fügen diese wieder auf dem neuen System zusammen. Ich denke auch in Zeiten von CDR, USB-Stick und DVD gibt es sicher noch viele alte treue Notebooks oder so, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sag mal erstellt das auch ".bat" Dateien um Sie automatisch wieder zusammen zu fügen ?
Wenn nicht würde ich lieber "Chainsaw" empfehlen.

http://www.schmeusser.siw.de/software/chainsaw_ge.html
 
Schon mal was von Split Shell Extension gehört? Das Programm nutzt fast jeder, der Dateien splitten will - kann aber auch sein, dass es dieses Programm schon seit '95 gibt und sich sehr weit etabliert hat?
 
Ööööh, von denen Leuten, die ich so kenn, verwendet eigentlich jeder eher ein RAR oder ähnliches Packerprogramme (ACE, ...) zum Splitten. Je nach Daten, spart man noch etwas ein, so dass man evtl. gar nicht splitten muss, und wer schnell splitten muss, schaltet halt die Kompression aus. Macht man ein SFX (also ne EXE) draus, brauchste auf dem anderen Rechner auch nix spezielles zum Entpacken.
Nichts desto trotz, als Freeware-Software kann es durchaus bei einigen für Beliebtheit sorgen. Würde es was dagen kosten, hätte es wohl kaum eine Chance.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen