Windows 10 Build 17074: Erste Preview des Jahres bringt viel Neues

Die letzte Vorschauversion für Windows 10 wurde Mitte Dezember ver­öf­fent­licht, der vorweihnachtliche Build hatte auch zahlreiche Neuerungen, darunter das Timeline-Feature, zu bieten. Nun haben die Redmonder Windows 10 Insider Preview Build 17074 ... mehr... Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows Insider, Insider Preview, Windows 10 Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Windows 10 Insider Preview Build 17074, Build 17074 Bildquelle: Microsoft Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows Insider, Insider Preview, Windows 10 Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Windows 10 Insider Preview Build 17074, Build 17074 Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows Insider, Insider Preview, Windows 10 Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Windows 10 Insider Preview Build 17074, Build 17074 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wie schnell zählen?
 
@max06.net: 1
 
@max06.net: 2
 
@heidenf: 3
 
Mein alter Amd Phenom x4 965 hatt das update bekommen
 
@beastman665: Dann wird das wohl doch irgendwie selektiv nach Modell, und nicht generell nach Hersteller entschieden, schätze ich mal.
 
@beastman665: Mein Phenom II X4 905e hats auch bekommen ;)
 
@beastman665: meiner auch. nur wird beim Neustart nach Update scheinbar die Festplatte nicht mehr erkannt und der Rollback findet statt.also mähhh und irgendwie häng ich jetzt in der vorletzten Insider-Preview fest und komm nicht mehr weiter. ;(
 
wie lange bis das update fertig ist?
 
@HAWT_DAWG_MAN: hier auf surface pro 4 nach 30 min. Bei 84%
 
@Wolfi_by: nein nein, ich meinte wann ist das Update aus der Preview raus & für alle Nutzer verfügbar?
 
@HAWT_DAWG_MAN: Fertigstellung ist für März 2018 geplant und allgemeine Verfügbarkeit dann spätestens April 2018. Wobei die 'Allgemeine Verfügbarkeit' über das Windows Update auch relativ anzusehen ist. Die 1709 steht auch jetzt erst im Januar für alle kompatiblen Geräte weltweit zu Verfügung. Davor kam das Update bei einigen, bei anderen wiederum nicht, weswegen viele das Update von DVD/Stick ausgeführt haben bzw. manuell über das Update Tool.
 
@DK2000: Nun, die ISO ist am selben Tag zu laden, wie auch die ersten Rechner damit versorgt werden. Wenn man also nicht abwarten will, einfach die ISO laden und das Upgrade darüber durchführen.
 
wo werden die im bild erwähnten thumbnails gespeichert?
 
@HAWT_DAWG_MAN: ist das eine ernst gemeinte Frage?
 
@Checki: ja
 
@HAWT_DAWG_MAN: Welches Bild meinst Du?
 
@DK2000: Das Bild mit der Beschreibung "Neues für Einstellungen..."

wollte nur mal fragen, wo Windows die thumbnails speichert ^^
 
@HAWT_DAWG_MAN: Achso, die neue Datenträgerbereinigung meinst Du.

Wenn sich nichts geändert hat, dann hier:

C:\Users\<Benutzername>\AppData\Local\Microsoft\Windows\Explorer

bzw. im Ordner, wo sich die Datei befindet, aus welcher das Thumbnail erzeugt wurde, in der versteckten Datei 'thumbs.db'.
 
@DK2000: danke &#9829;
 
Jetzt ist auch endlich CVE-2017-5715 (branch target injection) für Insider gefixt. Das war mit der 17063 leider nicht der Fall.

Geprüft via SpeculationControl.
 
habt ihr screenshots von der transparent im Dark theme? bin gespannt wie das aussieht
 
@cs1005: wie die taschenrechner-app
 
mmh, sprachpakete ausm store runterladen? was dann wohl als naechstes kommt? ist dann vermutlich auch ein zusaetzlicher online account noetig... langsam wird mir windows unsympathisch :(
 
@laforma: Das ist es mir schon lange, darum nur noch zum Zocken ist es da und für den Armen MyPhoneExplorer
 
@laforma: Dafür brauchst du kein MS Konto, für Apps und Edge Erweiterungen ist doch auch keins erforderlich.
 
ich fand die systemsteuerung übersichtlicher als diese endlose aneinanderreihung schwarz-weißer masse...
 
Wann erscheint die Build denn? Bei mir wird noch immer nix gezeigt.
 
@scary674:

Die erscheint gar nicht, bzw. man kann sie nur runterladen, wenn man im Insider-Programm ist.

Das nächste große Upgrade kommt erst im März diesen Jahres.
 
@Philipp Schramm: Also da ich es hier in einem Insiderbeitrag schrieb, sollte bewusst sein, dass man als Insider auch an die Sache geht. Kurz gesagt ich bin ewig im Fastring unterwegs, also auch auf der vorherigen Build, diese hier wird mir aber noch immer nicht angeboten
 
Das letzte Update hat mein Windows 10 zerschossen. Das ist für mich ein großes Problem. Nach dem neuestem Update funktioniert folgendes nicht (lässt sich nicht starten) Info-Center, Start-Menü, Defender, Cortana etc. Ich hoffe mit der neuesten Build Update Version ist dieses Problem behoben.
 
Boot-Bildschirm hängt sich trotzdem auf, auch wenn im BIOS die Anwendung Virtualisierung deaktiviert ist!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen